Ausbildungs- und Trainingsaktivitäten im Bereich Weltraum

Was der Weltraum Jugendlichen zu bieten hat

Weltraumaktivitäten sind Motor für Bildung und Nachwuchs in technisch-naturwissenschaftlichen Bereichen Fuß zu fassen. Das Thema Weltraum wird genützt, um Jugend neugierig auf Wissenschaft und Forschung zu machen, die Faszination für Technik und Mathematik zu vermitteln und Kinder und Jugendliche für Raumfahrt zu begeistern sowie entsprechende Karrierepfade zu unterstützen. Um das zu erreichen, bietet die FFG mit ihrer Agentur für Luft- und Raumfahrt Zugang zur internationalen Raumfahrtszene sowie Ausbildungs- und Trainingsaktivitäten.

Ziele:

  • Unterstützung von Jugendlichen und Studierenden für Projekte und Aktivitäten im Rahmen des vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie dotierten nationalen Weltraumprogramms ASAP
  • Vermittlung und Unterstützung von NachwuchsforscherInnen für Ausbildungsangebote der Europäischen Weltraumorganisation ESA und der Internationalen Weltraumuniversität ISU
  • Organisation und Stipendien für die Teilnahme an der jährlichen Sommerschule Alpbach
  • Unterstützung des ESA Bildungshubs ESERO in Österreich und der diesbezüglichen Projekte (z.B. CanSat, Mission X)

Das Wichtigste in Kürze

Programmeigentümer/ Geldgeber sonstige
Thema
Europa & Internationales, Weltraum & Luftfahrt
Zielgruppe
(Gemeinnützige) Vereine, Einzel-ForscherInnen, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen, Universitäten
Zielgruppenbeschreibung Angesprochen werden SchülerInnen, StudentInnen, HochschulabsolventInnen, Lehrkräfte.
Art des Angebots
sonstige Dienstleistung
Projektart Personen
Finanzierung
International

Kontakt

Michaela Gitsch
Michaela Gitsch
Leitung
T +43 5 7755 3302

Jugendwettbewerbe