COIN-Programmlinie "Aufbau", 3. Ausschreibung

Im Rahmen der 3. Ausschreibung COIN-Aufbau (01.10.2009 - 29.01.2010) wurden insgesamt 100 formal gültige Projekte eingereicht, davon wurden 21 von der Jury zur Förderung empfohlen. Die Empfehlung der Jury wurde durch die zuständigen Ministerien (BMVIT und BMWFJ) genehmigt.

Die genehmigte Bundesförderung beträgt 15,8 Mio EUR. Die genehmigten Projekte generieren insgesamt ein Projektvolumen von 22,7 Mio. EUR.

GEFÖRDERTE PROJEKTE

Nanostrukturierte Elektrodenoberflächen zur optimalen Haftung und Leitung auf der Haut
Human Research Institut für Gesundheitstechnolgie und Präventionsforschung GmbH (Stmk)
 
BioUpgrade
Substitution fossiler Rohstoffe mit veredelter Biomasse
Holzforschung Austria (W)


CADET

Center for Advances in Digital Entertainment Technologies
Fachhochschule Salzburg GmbH (Sbg)

EPImon
Automatische EEG-Überwachung zur Erkennung nicht-konvulsiver epileptischer Anfälle bei schweren Hirnerkrankungen
AIT Austrian Institute of Technology (W)

FORMTOOLING
Einsatz von Rapid Tooling Verfahren für die Herstellung von Serienumformwerkzeugen
FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH (OÖ)

Front End
Transfer- und Forschungszentrum Front End
FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH (OÖ)

HiPerComp
High Performance Composite Structures - Verbindung von Hochleistungswerkstoffen für nachhaltiges Bauen und Verstärken
Fachhochschule Kärnten - Gemeinnützige Privatstiftung (Ktn)

HP-Druckguss
Optimierung der lokalen Mikrostruktur von Druckgussteilen durch thermische, mechanische und metallurgische Beeinflussung
ÖGI Österr. Gießerei Institut (Stmk)

IDT4Brain
Improved Diagnosis and Treatment for neurodegenerative Diseases through direct Tissue Access in Brain
JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH (Stmk)

ILog
Integrierte Implementierung logistischer Kooperationskonzepte
FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH (OÖ)

MAP-Weld
Multifunktionale automatisierte Prüfanlage für Proben in der Schweißtechnik
Schweißtechnische Zentralanstalt (W)

OBIK
Ontologiebasierte Benchmarking-Infrastruktur für Krankenanstalten
FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH (OÖ)

OPMIN 2.0
Opinion Mining im Web 2.0
FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH (OÖ)

PAM
Powder Additive Manufacturing
Fotec Forschungs- und Technologietransfer GmbH (NÖ)

Plastsurf
Wechselwirkungen zwischen Polymerwerkstoffen und Anlagenkomponenten in Kunststoffverarbeitungsprozessen
FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH (OÖ)

SimGen
Simulationsgenerator zur Simulation von Produktionssystemen
FH OÖ Forschungs & Entwicklungs GmbH (OÖ)

SoGeMo
Sozial- und Gesundheitsmonitoring
Fachhochschule Vorarlberg GmbH (Vlbg)

Solvency II
Solvency II und Risikomanagement in Versicherungen
bfi Wien Fachhochschulbetriebs GmbH (W)

VFG-FEIBA
VFG - Forschungs-, Entwicklungs-, Innovationsinstitut für Backwaren
Versuchsanstalt für Getreideverarbeitung (W)

Web Literacy Lab
Web Literacy Lab Graz - Kompetenzzentrum für Webkommunikation
FH JOANNEUM Gesellschaft mbH (Stmk)

XENO
Xenohormone in Lebensmittelkontaktmaterialien
Österreichisches Forschungsinstitut für Chemie und Technik (W)