LIFE - Clean Energy Transition (CET) Ausschreibung 2021

LIFE – CET - 2021
Ausschreibung offen von 13.07.2021 12:00 bis 12.01.2022 17:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Europäische Kommission
Die 1. Ausschreibung des LIFE – Clean Energy Transition (CET) Programms wurde am 13. Juli 2021 geöffnet. Die Einreichfrist endet am 12. Jänner 2022. Bei einem Gesamtbudget von knapp 1 Milliarde Euro werden in der 1. Ausschreibung Fördermittel im Umfang von 94,5 Millionen Euro ausgeschrieben. Es sind 18 Themen ausgeschrieben, die sich auf fünf Schwerpunktbereiche aufteilen.

Ausschreibungsthemen LIFE-CET 2021

  1. Aufbau eines nationalen, regionalen und lokalen politischen Rahmens zur Unterstützung der Energiewende (3 Topics)
  2. Beschleunigung der Technologieeinführung, der Digitalisierung, neuer Dienstleistungen und Geschäftsmodelle sowie die Verbesserung der entsprechenden beruflichen Qualifikationen (7 Topics)
  3. Aktivierung privater Finanzmittel für nachhaltige Energie (2 Topics)
  4. Unterstützung der Entwicklung lokaler und regionaler Investitionsprojekte (4 Topics)
  5. Einbindung der Bürgerinnen und Bürger und Unterstützung der Selbstbestimmung (2 Topics)

Bitte beachten Sie, dass individuell für jedes einzelne Topic konkrete Themenbeschreibungen und detaillierte Mindestanforderungen vorgegeben sind, die die Projekte erfüllen müssen.

Den kompletten -Ausschreibungstext mit ausführlichen Informationen zu allen Aspekten finden Sie im Ausschreibungsleitfaden.

Höhe und Art der Förderung

  • Alle  CET-Topics sind unter LIFE als Maßnahme „Other Actions – Coordination and Support Actions (CSA)“ ausgeschrieben.
  • Der EU-Beitrag kann bis zu 95 % betragen. Die indirekten Kosten sind mit einer Pauschale von 7 % angesetzt.

Bewerbung und Fristen

Bewerbungen müssen elektronisch über das Funding & Tender Opportunities-Portal der EU-Kommission eingereicht werden.
Es handelt sich ausschließlich um „Single Stage“-Ausschreibungen.
Die Bewerbungsfrist für die Calls 2021 läuft bis zum 12. Jänner 2022, 17.00 Uhr Brüsseler Zeit.

Kontakt

DI Siegfried Loicht
DI Siegfried Loicht
Nationale Kontaktstelle Horizon Europe Cluster 5 - Klima, Energie, Mobilität (Ansprechperson Energie) & LIFE CET
T +43 5 7755 4304
siegfried.loicht@ffg.at
DI Susanne Meissner-Dragosits
DI Susanne Meissner-Dragosits
Nationale Kontaktstelle Lebensmittel, Bioökonomie, natürliche Ressourcen, Landwirtschaft und Umwelt (Cluster 6) & LIFE
T +43 5 7755 4406
M +43 664 88641809
susanne.dragosits@ffg.at