Horizon Europe Community Österreich: Deep Dive „Stakeholder Engagement“

- 10:30
Online
“The engagement of citizens, local communities and civil society will be at the core of the new European Research Area to achieve greater societal impact and increased trust in science.” (Rede von Kommissarin Mariya Gabriel im Rahmen des 3. Citizen Engagement and Deliberative Democracy Festival)

Dieses interaktive Webinar bietet eine Einführung in verschiedene Aspekte des Stakeholder-Engagements:

Nach einem kurzen Überblick über das Open Innovation in Science Center (OIS) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft und einer kurzen Einführung ins Thema wird in vier Breakout Sessions beleuchtet, was für erfolgreiches Stakeholder Engagement notwendig ist – von der Identifizierung der geeigneten Stakeholder über effektive Engagement- und Erwartungsmanagement-Methoden bis hin zur Wirkungsanalyse der Stakeholder-Engagement-Aktivitäten.

Der Deep Dive wird mit einer offenen Diskussion abschließen.

 

Agenda

  • Begrüßung (Marlene Rainer, FFG & Patrick Lehner, LBG)
  • Einführung ins Stakeholder Engagement (Patrick Lehner, Laura Soyer, Chiara Cardelli, Patricia Stark, Thomas Palfinger, Christiane Grill & Mathieu Mahve-Beydokhti, LBG)
  • 4 parallele Breakout Sessions
    • Wie identifiziere ich meine Stakeholder? (Laura Soyer & Chiara Cardelli, LBG)
      Diese Session zeigt auf, wie man die wichtigsten Stakeholder für ein Projekt identifiziert und ein erfolgreiches Relationship Management ermöglicht.
    • Wie begegnet man den Erwartungen der Stakeholder? (Patricia Stark & Thomas Palfinger, LBG)
      In dieser Session wird ein Erwartungsmodell vorgestellt und verschiedene Strategien und Ideen für den Umgang mit den Erwartungen der Stakeholder ausgetauscht.
    • Welche Methoden kann ich anwenden, um Stakeholder in die Forschung einzubeziehen? (Christiane Grill, LBG)
      Diese Session gibt einen Überblick über verschiedene Methoden zur Einbindung von Interessengruppen in die Forschung und die Vor- und Nachteile der jeweiligen Methode.
    • Woher weiß ich, dass mein Stakeholder Engagement von guter Qualität ist und etwas bewirkt? (Mathieu Mahve-Beydokhti, LBG)
      In dieser Session werden verschiedene Bewertungsmethoden und -kriterien vorgestellt.
  • Diskussion im Plenum
  • Abschluss

Anmeldemöglichkeit

Die Anmeldung zum Deep Dive „Stakeholder Engagement“ erfolgt über die Website der Horizon Europe Community Österreich:

[Tipp] Jetzt anmelden und mit dem Newsletter „Europa und Internationales im Fokus“ auf dem Laufenden bleiben! Folgen Sie der FFG auch auf Facebook und LinkedIn!

Zielgruppe

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre

Kontakt

Marlene RAINER
Marlene RAINER
Managerin "Horizon Europe Community Österreich"
T 0043577554107