COST Antragstellung leicht gemacht! – Ein Webinar für zukünftige EinreicherInnen

Ein Webinar der FFG Akademie im Bereich Europäische und Internationale Programme. Schwerpunkt: Antragstellung im COST Programm
-
Online

Registrieren
ERSATZTERMIN FÜR 26.02.2018 Dieses Webinar richtet sich an alle InteressentInnen aus dem akademischen und nicht-akademischen Bereich, die eine Projekteinreichung im COST Programm planen. Die Trainingsinhalte sind vor allem für erstmalige KoordinatorInnen (Main Proposer) relevant.

Sie verlassen das Webinar mit fundiertem Wissen zu allen Phasen der Vorbereitung eines COST Antrags: von der Projektidee über die Antragstellung bis hin zur Einreichung. Vermittelt werden Informationen zu den wichtigsten Eckpfeilern zur effizienten und erfolgreichen Vorbereitung eines Proposals für die kommende Einreichfrist am 20. April 2018 sowie zukünftige Einreichfristen.

Folgende Themen werden während des Online Trainings behandelt:

  • COST mission & policy
  • Die Struktur eines COST Antrags
  • Ihr Netzwerk/Ihre Partner
  • Gender Balance, JungforscherInnen und Industriebeteiligung
  • Integration von so genannten „Inclusiveness Target Countries“
  • Einreichung und Evaluierung von COST Anträgen
  • Was macht einen guten Antrag aus?

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Webinar
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich National

Kontakt

Mag. (FH) Nicole Schmidt
Mag. (FH) Nicole Schmidt
COST National Coordinator
T +43 5 7755 4105
nicole.schmidt@ffg.at