KMU Instrument im EIC (European Innovation Council) - Neuerungen für AntragstellerInnen

Ein Webinar der FFG-Akademie
-

Registrieren
Dieses maßgeschneiderte, kompakte Webinar richtet sich an bereits am Markt etablierte KMU oder Start-ups, die mit einem hochinnovativen Produkt oder Service eine internationale Wachstumsstrategie verfolgen und die einen Projektantrag zum KMU-Instrument für Phase 1 oder 2 im aktuellen Call „H2020-EIC-SMEINST-2018-2020“ planen.

In diesem vertiefenden Webinar stellen wir Ihnen kurz und anschaulich die Grundzüge des KMU Instrumentes vor und informieren Sie zu den veränderten Rahmenbedingungen und Neuerungen für dieses Programm, welches seit der aktuellen Ausschreibung im EIC (European Innovation Council) implementiert wird.

Holen Sie sich wichtige Informationen für die Erstellung Ihres Projektantrags und das geänderte Evaluierungsverfahren für Phase-2-Projektanträge, und erhöhen Sie die Erfolgschancen für Ihr Projekt. Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen, und können Ihrem Antrag den nötigen Feinschliff geben.

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Informationstechnologie, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Start-Up
Veranstaltungstyp Webinar
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International

Kontakt

Mag. Dr. Ines Haberl
Mag. Dr. Ines Haberl
Nationale Kontaktstelle für Innovation in KMU
T +43 5 7755 4103
ines.haberl@ffg.at