FFG Akademie Webinar: Verwertungsstrategien in Horizon 2020-Anträgen

Ein Webinar der FFG Akademie in Kooperation mit dem „European IP Helpdesk“
-
online
In diesem Webinar, das die FFG Akademie in Kooperation mit dem „European IP Helpdesk“ anbietet, erfahren Sie kurz und verständlich aufbereitet wichtiges Hintergrundwissen und Tipps für die Antragsstellung zum Thema „Verwertung/Exploitation“. Nutzen Sie dieses Webinar für Ihren Wissensvorsprung!


 

Eine gute Strategie für die Verwertung von Projektergebnissen („Exploitation“) ist bereits in der Antragsphase von Horizon 2020 Projekten essentiell, wo die geplanten Aktivitäten im Kapitel „Impact“ des Antrags detailliert und zielgruppenspezifisch beschrieben werden müssen. Häufig kommt es aber hier zu vermeidbaren Punkteverlusten in der Evaluierung aufgrund von oberflächlichen und lückenhaften Beschreibungen.  

Sie erhalten unter anderem Antwort auf folgende Fragen:

  • Was heißt „Verwertung“, wie grenzt es sich von „Verbreitung“ ab?
  • Was wird im Antrag verlangt?
  • Wer im Konsortium kann „verwerten“?
  • Wem gehören die Projektergebnisse? Wie wird „joint ownership“ behandelt?
  • Wie kann man Projektergebnisse schützen?
  • Passt die Management-Struktur des Projektes zu den Plänen hinsichtlich Verwertung und Schutz der Ergebnisse?

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen!

SprecherInnen
Jörg Scherer, Eurice, European IP Helpdesk
Astrid Hoebertz, FFG, Trainerin der FFG Akademie

Trainingssprache: Deutsch

 

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre, Jugendliche
Veranstaltungstyp Webinar
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International

Kontakt

Abigail Stegmüller
Abigail Stegmüller
Assistentin
T +43 5 7755 4211
abigail.stegmueller@ffg.at