Dr. Birgit TAUBER

Bereichsleiterin Basisprogramme der FFG

Dr. Birgit TAUBER

"Ein Produkt allein ist nur Teil der Wertschöpfungskette. Heutzutage sind Komplettlösungen gefragt, die neben dem Produkt noch zusätzliche innovative Dienstleistungen wie Communities/Netzwerke, Informationen, Personalisierung etc. abbilden. Diesen Trend sieht man auch in den Forschungsprojekten aller Branchen. Um erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen innovative Gesamtlösungen für ihre Kunden entwickeln."

Kurzbiografie

Geboren 1972 in St. Gallen/Stmk. Studium der Technischen Chemie an der TU Graz und Promotion im Fach Biotechnologie und Biophysik. Lehr- und Forschungstätigkeit bis 2001 an Universitäten in Österreich und Dänemark. 2001 bis 2004 im Pharmaunternehmen „Aventis Behring GmbH“ tätig. Seit 2004 in der Österreichischen Forschungsförderungs­gesellschaft (FFG) als technische Expertin im Bereich Biotechnologie und Biochemie. Seit 1. Jänner 2016 Leiterin des Bereichs Basisprogramme.

Weitere Informationen