ESA/ FFG/ IWF Informationsveranstaltung zum ESA Wissenschaftsprogramm, Meeting mit der neuen Direktorin des ESA Programms Prof. Carole Mundell mit Fokus Wissenschaft

- 15:00
Ort: Institut für Weltraumforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Schmiedlstraße 6, 8042 Graz
Präsentation des ESA Programms und der wissenschaftlichen Aktivitäten im Bereich der Weltraumwissenschaften in Österreich.

Die Aktivitäten und Pläne des ESA Science Programms (Weltraum-Wissenschaft) werden durch die ESA Wissenschaftsdirektorin Prof. Carole Mundell präsentiert, um mit den Akteuren in Österreich zu diskutieren. Es wird auch die Möglichkeit geben, die weltraumwissenschaftliche Aktivitäten Österreichs zu präsentiert und mit den ESA-Vertretern zu diskutieren.

Fokus des Meetings sind die wissenschaftlichen Aktivitäten in Österreich.

Das Meeting bietet nachmittags die Möglichkeit für Wissenschafts-Akteure aus Österreich, sich der ESA und der österreichischen Community zu Präsentieren (jeweils ca. 15 Minuten). Damit könnten auch Synergien/ Zusammenarbeiten zwischen Instituten angestoßen werden. Hier steht eine begrenzte Anzahl von Slots zur Verfügung.

Morgens gibt es die Möglichkeit, das IWF zu besichtigen.

Anmeldung/Registrierung bitte bis 14.08.2023!

Bitte teilen Sie uns ebenfalls bei der Registrierung mit, ob Sie nachmittags präsentieren, sowie ob Sie morgens eine Führung möchten.

Industrie-Akteure sind herzlich willkommen, Industrie-Aktivitäten werden hier jedoch nicht besprochen oder nachmittags präsentiert.

Ein weiteres ESA Science Meeting für Industrie-Akteure ist später in 2023 mit bilateralen Meetings ESA-Industrie im üblichen FFG Format (wie vor den ESA CMINs) geplant.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zielgruppe

Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen

Kontakt

Dr. Andre PETER
Experte Weltraumwissen-schaften, Weltraumtransport-systeme, Exploration
T 0043577553309

Download-Center