Archiv - Informationen nicht mehr aktuell

Verkehrsinfrastruktur Forschung und Entwicklung in Österreich

Ein Überblick über das Engagement des bmvit in nationalen und internationalen Maßnahmen und Kooperationen.
-
Hofstallungen im Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Registrieren
Wir erwarten hochrangige Stakeholder und freuen uns auf spannende Vorträge und Diskussion zum Überblick und Ausblick der Verkehrsinfrastruktur Forschung und Entwicklung in Österreich.

Die TeilnehmerInnenzahl ist mit 200 Personen begrenzt. Hier geht es zur kostenfreien Anmeldung.

 

Agenda


09:30 Uhr
Registrierung, Kaffee und Gebäck
10:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Forschung ist der Wegbereiter für ein modernes Verkehrssystem
10:45 Uhr
Einleitung – Die Fakten im Überblick
11:15 Uhr
Maßnahmen und Investitionen
mit gezielten Maßnahmen zu 186 Projekten für Straße und Schiene
12:30 Uhr
Pause mit Buffet und Getränken
14:00 Uhr
Der Blick von der Praxis auf die Forschung
16:00 Uhr
Mit unseren Nachbarn im Gespräch
 
Podiumsdiskussion
ca.16:30 Uhr
Ausklang mit einem Imbiß
       

Details

Thema Mobilität
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Gebietskörperschaften
Veranstaltungstyp Vortrag
FFG Bereich Thematische Programme
Geltungsbereich International

Kontakt

Dr. Christian Pecharda
Dr. Christian Pecharda

T +43 5 7755 5030
christian.pecharda@ffg.at