Vienna NASA Space Apps Challenge 2018

weltweiter Hackathon

In Wien wird am 21.und 22. Oktober eine lokale NASA Space Apps Challenge stattfinden. In den verschiedenen Challenges geht es um gemeinsame Problemlösungsfindungen zu verschiedenen Weltraumtehmen (z.B. ein Tool zu entwicklen, um Raketenstarts zu tracken oder mithilfe von Erdbeobachtungsdaten die Verbindung zwischen Menschen, Tieren und der Umwelt herzustellen.
Datum 20.10.2018 08:00 - 21.10.2018 17:00
Ort weXelerate Praterstraße 1 1020 Wien
ThemenbereichDienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Zielgruppe Fachhochschulen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Multiplikatoren / Intermediäre, Jugendliche
VeranstaltungstypWorkshop
FFG BereichAgentur für Luft- und Raumfahrt
Alle anzeigenWeniger anzeigen

Angesprochen sind weltrauminteressierte und technologieaffine Personen ab 18 Jahren. Gemeinsam sollen Lösungen für Fragen und Herausforderungen der Raumfahrt gefunden werden (bei der Vienna Space Apps Challenge schwerpunktmässig zu den Themen Copernicus und Galileo).