Archiv - Informationen nicht mehr aktuell

VIF-Projekte 2011-2021

Übersicht der von 2011 bis 2021 finanzierten Projekte der Mobilität der Zukunft Verkehrsinfrastrukturforschung F&E-Dienstleistungen

Geförderte Projekte aus der Ausschreibung: 

VIF 2021

ProjekteAusschreibungsschwerpunkt

Tunnelkraftwerk

Erzeugung von elektrischer Energie aus natürlich generierten Luftströmungen in Tunnelbauwerken

Energiegewinnung mit Tunnel-Lüfter

EnhaVent

Enhanced Ventilation and Heat Transfer Simulation -   
Zukunftsfitte Lüftungsanlagen für  Sicherheit und Energieeffizienz

Tunnellüftungssysteme Wärmeübergang

MDZ-GSA

Mobilität der Zukunft - Schadstoffrückhalt in Gewässerschutzanlagen

Schadstoffrückhalt in Gewässerschutzanlagen

VLSA 2.0

Situationsgerechte Leistungsfähigkeit von Verkehrslichtsignalanlagen

Leistungsfähigkeit von Verkehrslichtsignalanlagen (VLSA)

BORIS

Bewertung von Oberflächenschäden und Rissen des Straßenoberbaus

Bewertungsmethode für Oberflächenschäden von Straßen

KASSA.AST

Kooperative Automatisierte Shared Services an Autobahn-Anschlussstellen

Automatisierung Anschlussstellen

zurück zur Übersicht

VIF 2020

ProjekteAusschreibungsschwerpunkt

NANCI

Naturgefahren-Früherkennung für Verkehrsinfrastruktur durch autarke redundante vernetzte Multi-Sensor-Systeme


IoT-Systeme zur Früherkennung von Naturgefahren

REMAIN

REsilient MotorwAy INfrastructure

Entwicklung assetübergreifende Kennzahl

HyTRA

Hydrogen Tunnel Risk Assessment

Tunnelbrand von Wasserstoff betriebenen Fahrzeugen

PREVENT

Konzepte und Umsetzungsstrategien für die Gestaltung von Fahrzeugrückhaltesystem-Übergangskonstruktionen

Übergangskonstruktionen für Fahrzeugrückhaltesysteme im Bestand

PreMainSHM

Präventives Bauwerksmonitoring mit intelligenten, vernetzten Systemen

Präventives Bauwerksmonitoring

FloraMon

Flora Monitoring an Österreichs Schienen und Straßen

Bedarfsorientierte Vegetationskontrolle

VIF-BioPot

Zukunftsweisende Nutzung des Biomassepotentials aus der Pflege der Verkehrsinfrastruktur

Nutzungsmöglichkeiten Biomasse

DecarbonisationFirst

Methoden zur CO2-Bilanzierung im Lebenszyklus von Infrastrukturbauwerken

CO2-Bilanz bei Infrastrukturprojekten

KlimZug

Klimawandelanpassung im Zugverkehr durch Prognose von Extremwetter & klimawandelbedingter Änderungen im Energiedargebot

Klimawandelanpassung

AADE

Alternative Antriebe und deren Energieversorgung

Alternative Antriebe und deren Energieversorgung (AADE)

zurück zur Übersicht

 

VIF 2019

ProjekteAusschreibungsschwerpunkt

KOMBAS

Kombinierte Bauweise Beton – Asphalt

Kombinierte Straßenoberbaubauweise – dünne Asphaltbeläge auf Betondecken

ROSALIA

Rollgeräuschmessung auf Straßenoberflächen - Evaluierung und Aktualisierung

Evaluierung und Aktualisierung der Bewertung von Rollgeräuschen auf Straßenoberflächen

TRAPH

High Performance Traffic Management Information System

Hochdynamische Graphstruktur für Situations- und Maßnahmenobjekte des Verkehrsmanagement- und Informationssystems

VTRACS

Visual Traffic Counting System

Verkehrszählung aus Live-Kamerabildern als Software-Nachrüstlösung

AHEAD

Unabängige Evaluierung und Adaptierung des Testprozederes automatisierter Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen

Testprozedere automatisierter Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen

MERGE-LANE

Messung realer Geschwindigkeiten und Beschleunigungen zur Optimierung der Längen von Einbiegestreifen

Optimierung der erforderlichen Längen von Beschleunigungs- und Verzögerungsstreifen bei Knoten aufgrund geänderter Fahrzeugeigenschaften

ÖBB-DSM

Demand-Side Management für Bahnstrom

Demand-Side-Management (DSM) für Bahnstrom

StochOpt ÖBB

Stochastische Optimierung zur Risikoanalyse und -absicherung der Speicherbewirtschaftung und Bahnstromversorgung der ÖBB

Risikoanalyse und Risikoabsicherung für die mittelfristige Speicherbewirtschaftung der ÖBB-eigenen Kraftwerke

OPTRALS

Orientierung und Prozessierung von terrestrischen, railborne und airborne Laserscanning-Daten

Zusammenführung von Laserscandaten verschiedener Quellen

INGEMAR

Intelligentes NaturGEfahrenMAnagement- und Risikobeurteilungssystem

Intelligentes Naturgefahrenmanagement

SafeRail

Beurteilungsverfahren Schienenkopfkonditioniermittel

Beurteilungsverfahren Schienenkopfkonditioniermittel

3DVEWE

3D-Vermessung von Fahrbahnteilen bei Weichen

3D-Vermessung von Fahrbahnteilen bei Weichen

AcouBridge

Akustische Bewertung von Eisenbahnstahlbrücken

C-Bridge-Faktor zur Erfassung des „Brückendröhnens“ unter realen Bedingungen

DynSchoStab

Dynamisches Schotteroberbauverhalten und Schotterbettdestabilisierung zufolge vertikaler Brückenschwingungen

Dynamik von Eisenbahnbrücken – Schotteroberbauverhalten

NIMETBEW

Potentiale von nichtmetallischer Bewehrung im Infrastruktur-Betonbau

Erhebung der Möglichkeiten des Einsatzes nichtmetallischer Bewehrung im Betonbau

DrainRepair

Adaptierung von Sanierungsmethoden für Drainagerohre im Tunnelbau

Sanierungsverfahren für die Tunnelentwässerung

zurück zur Übersicht

 

VIF 2018

ProjekteAusschreibungsschwerpunkt

InnovREckBew

Innovative und wirtschaftliche Rahmeneckbewehrung bei integralen Brücken

Innovative und wirtschaftliche Rahmeneckbewehrung bei integralen Brücken

BEDA

Beurteilung der Asphaltmastixqualität in Hinblick auf die Dauerhaftigkeit von Asphaltdecken

Beurteilung der Asphaltmastixqualität in Hinblick auf die Dauerhaftigkeit von Asphaltdecken

Spurvariation

Spurvariations-Effekte bei LKW-Platoons auf Stra-ßenoberbau und Energie-Effizienz 

Optimierung der Spurvariation im Truck-Platooning

VMI

Visuelle Mautvignetten Inspektion

Künstliche Intelligenz zur Unterstützung der automatisierten Beurteilung der Mautentrichtung

HEAt

Holistische digitale Infrastruktur durch optimierte Erfassungs- und Analysemethoden des Verkehrsgeschehens

Optimiertes Gesamtsystem zur flächendeckenden und zuverlässigen Erfassung des Verkehrsgeschehens

LiObTu

VIF2018 – Schwerpunkt Straßeninfrastruktur: Licht- und oberflächentechnische Gestaltung von Tunnels

Licht- und oberflächentechnische Gestaltung von Tunnels

COMPARE

Sicherheitstechnische Beurteilung von nicht kraftschlüssigen Anpralldämpfern zur Absicherung von Hindernissen

Sicherheitstechnische Beurteilung von nicht kraftschlüssigen Anpralldämpfern unter Realbedingungen

BRAFA

Brandauswirkungen von Fahrzeugen mit alternativen Antriebssystemen

Brandauswirkungen von Fahrzeugen mit alternativen Antriebssystemen in Tunnels

self_DEBASE

Self Destructive Brake Shoe

"Einweghemmschuh"/"Selbstzerstörender Hemmschuh"

SmartBlock

Smarte Sicherungsmittel von Eisenbahnwaggons

"Smarter"/ "intelligenter" Hemmschuh

CemSleeper

Entwicklung eines zementimprägnierten Furnierholz-Bahnschwellers

Alternative Schwellenimprägnierung

WINTER-LIFE

WINTERdienst mit effektiven, nachhaltigen und nicht aggressiven Taumitteln sowie optimalen LIFE Cycle Costs der Bahn

Auftaumitteluntersuchung

clim_ect

Klimawirkanlaysen entlang der ÖBB-Bahnstrecken

Anpassung an den Klimawandel (Klimawirkanalysen)

Trainforest

Bewirtschaftungskonzept für den Bahnniederwald im Gefährdungsbereich von Eisenbahnstrecken

Bahnniederwald nachhaltige Waldbewirtschaftung im Gefährdungsbereich von Eisenbahnstrecken

SimZLD

Simulation Einfluss Zuglängsdynamik auf den Rad-Schiene-Kontakt 

Simulation und Analyse des Einflusses der Zuglängsdynamik auf den Rad-Schiene-Kontakt im Bogen

GLAS

Glasklare Lärmschutzwände - Auswirkung auf die Schallausbreitung

Schalldämmung von schallreflektierenden Lärmschutzwänden

DAT

Dauerhaftigkeit in der Ankertechnik

Optimierung Bauwerksfundierungen bei Schutzbauten

IMOSTAT

Integrative Verkehrsstatistik für den intermodalen Güterverkehr

Analyse Containerverkehre

zurück zur Übersicht

 

VIF 2017

ProjekteAusschreibungsschwerpunkte

A+S-Decarb

Untersuchung der Dekarbonisierung durch Geschwindig-keitsharmonisierung am A+S-Netz

Dekarbonisierung durch Geschwindigkeitsharmonisierung am A+S-Netz

RoWi

Optimierte Deckengestaltung Rollwiderstand

Dekarbonisierung durch optimierte Deckengestaltung am A+S-Netz

OPtimAL

Optimierte InstandsetzungsPlanung der tunnelspezifischen baulichen und elektromaschinellen Ausrüstung mittels LCA

Lebenszyklusdiskrepanzen im Tunnel

RealStress

Zwangschnittgrößen in Stahlbetontragwerken im SLS und ULS unter  Berücksichtigung des tatsächlichen Bauteilverhaltens

Schnittgrößen aus Zwang in Stahlbetontragwerken

Innovative Methoden

Innovative Methoden für Design und Monitoring der Bautype AS4 

Weiterentwicklung der Bautype AS4

ANFÜK

Anschlussbereiche von Fahrbahnübergangskonstruktionen – Bestandsanalyse und Verbesserungspotential

Fahrbahnübergangskonstruktion

HYTRAIL

Hydrogen Technology for Railway Infrastructure

Wasserstoff - Anwendungsmöglichkeiten bei der Bahninfrastruktur

SmartPanto

Aktiv geregelter, akustisch optimierter Stromabnehmer mit faseroptischer Kontaktkraftmessung

Stromabnehmer 5.0

DIRIGENT

Dynamisches und reaktives Informations- und Leitsystem für den Bahnhof der Zukunft

Infobox

Indoornavigation

Kundenorientierte Indoor Navigation an Bahnhöfen

Kundenorientierte Indoor Navigation an Bahnhöfen

KOMBI

Kontinuierliches On-board Monitoring der Bahn Infrastruktur –Technische und ökonomische Analyse

On-Board-Monitoring der Bahn Infrastruktur

NotHalt

Systeme zum Abfangen entrollter Schienenfahrzeuge

NotHalt - entrollte Güterwagen

MultimoOpt

Multimodale Optimierung der Verkehrsinfrastruktur mittels Informationsplattform für Parkraummanagement

Multimodalität im vernetzten Verkehr an der Schnittstelle hochrangiger Verkehrsinfrastrukturen

OptiNB

Optimale NachBehandlung für verbesserte Qualität bei der Bauausführung

Prüfverfahren zur Qualitätssicherung der Nachbehandlung von Beton

SMART NOISE

Holistischer Bewertungs- und Analyseprozess für optimiertes LifeCycle-Management von Lärmschutzwänden

Optimiertes Lifecycle-Management für Lärmschutzwandsysteme

RIBET

Rissmonitoring und Bewertungsmodell von unbewehrten Tunnelinnenschalen

Rissanalyse zur optimierten Bauteilüberwachung im Tunnel

zurück zur Übersicht

 

VIF 2016

ProjekteAusschreibungsschwerpunkt

ConDef

Ganzheitliche Betrachtung des Verformungsverhaltens von Freivorbaubrücken aus Spannbeton

Verformungszunahme bei Freivorbaubrücken aus Spannbeton

AViMon

ASFiNAG Video Qualitäts Monitoring

Automatisierte Qualitätsbewertung der Bildübertragung im ASFiNAG-Videosystem

OptiFCD

Ermittlung sinnvoller FCD-Durchdringungsgrade für das Autobahnen- und Schnellstraßennetz

Notwendige Durchdringungsraten von FCD-Fahrzeugen zur sinnvollen Nutzung der Daten

SAFETy

Sicherheit und Akustik für den Trenninselspitz 

Sicherheits- und lärmtechnisch optimierte Ausstattung des Trenninselspitzes

LAUB

"Lärmdämpfung An Verkehrswegen dUrch Bewuchsstreifen"

Dämpfung der Lärmbelastung durch Vegetation entlang von Verkehrswegen

RAST2025+

Rastanlagen 2025+

Der Rastplatz/die Raststation der Zukunft

SISSI

Störungen an den Isolierstößen der Schienen mittels präventiver Schadensmusteranalyse in der Instandhaltung erkennen              
 

Onboard Diagnosesystemen auf Triebfahrzeugen zur Erkennung von Überschreitungen von Grenzwerten am Gleiskörper

ASF

Auswirkung von Fahrzeuglasten auf Schienenstöße

Rad/Schiene Interaktion - Analyse der Auswirkung von Fahrzeuglasten auf Schienenstöße

ATO_DispoSim

Optimierte Dispositionsplanung und Simulation zur Vorbereitung automatisierter Zugfahrten

Automated Train Operation

SIMPLE

Simulations- und Planungstool für Kapazitätsplanungen von Eisenbahnen im Personenverkehr am Beispiel des Hbf. Wien

Knoten-Simulation-Personenverkehr Hauptbahnhof Wien

PAAB

Psychoakustische Analyse auffälliger Bogengeräusche

Kurvenquietschen, psychoakustische Beurteilung

BIM-VI

BIM – Datenstruktur für Verkehrsinfrastruktur

BIM - Datenstruktur

PolyDrain

Optimierte Polymer-Rohrwerkstoffe für langlebige Drainagesysteme in Tunnelbauwerken 

Tunnelentwässerung: Rohrmaterialien mit wenig bis keiner Versinterung

Drainagemonitoring

Überwachungssysteme für Tunneldrainagen zur bedarfsorientierten Instandhaltung

Tunnelentwässerung: Intelligente Drainageüberwachung

WiConNET

Wildlife Control 4.0 Networks

Wildlifecontrol - Wildtierschutz an Infrastrukturanlagen

Green-LOGIX

Vegetationskontrolle an Straßen und Schienenwegen

Vegetationskontrolle

RISKMON

Anlageninspektion und RISK-MONitoring mit Hochleistungsdrohnen und Sensorik

Mobile Sensorik im Infrastrukturbereich

zurück zur Übersicht

 

VIF 2015

ProjekteAusschreibungsschwerpunkt

ConSTRUKT

Strukturelle Zustandserhebung und -bewertung von Betondecken auf Projektebene

Zustandsbewertung von Betondecken auf Projektebene

Schub Mehrfeldbrücke

Weiterentwicklung des Ingenieurmodells zur Beurteilung der Querkrafttragfähigkeit von vorgespannten Mehrfeldbrücken

Beurteilung der Querkrafttragfähigkeit von Spannbetonträgern in bestehenden Mehrfeldbrücken

Groove

Optimierung von Grinding & Grooving von Betonfahrbahndecken

Grinding & Grooving von Betonfahrbahndecken

VEGAS

Bewertung des Verkehrsgeschehens durch automatisiertes Fahren auf Autobahnen und Schnellstraßen

Auswirkungen des Automatisierten Fahrens auf die Verfügbarkeit am Autobahnen- und Schnellstraßennetz

CloudKonkret

CloudKonkret – Eine Umsetzungsstudie

Anwendungen in der Cloud – was ist der mögliche Nutzen eines Straßenbetreibers?

UDEQI

Qualitätssicherung der Umfelddatenerfassung

Qualitätssicherung der Umfelddatenerfassung

VaMOS

Verkehrsregulierung an Mautstellen durch Optimierung der Spureinteilung

Stauerkennung und Verkehrsregulierung an den Abfertigungsspuren der Hauptmautstellen in Österreich

3D-Planung

3-dimensionale Verkehrsinfrastrukturplanung und Berücksichtigung von fahrdynamischen Aspekten und menschlichen Faktoren

3-dimensionale Planung als Instrument der Qualitätssteigerung bei komplexen Planungsprojekten

BENCHMARK

Beurteilung der Effizienz derzeit eingesetzter Absicherungsmaßnahmen von Tunnelnischen und –portalen beim PKW-Anprall

Optimale Absicherung von Tunnelnischen und -portalen

StilvA

Studie für eine innovative, lärm- und verschleißarme Bremsung am Abrollberg

Alternative verschleißfreie und lärmarme Abroll-Bremstechnik

FLS SCSC-Platte

Ermüdungsfestigkeit SCSC-Platte

Ermüdungsfestigkeit SCSC-Platte

PASOS

Platform for Shunting Operations – Kompakte Bedienplattform zur Durchführung von Verschubarbeiten

Shunting Equipment – Innovative Technik im Feld

ELSEC

Ermittlung von längenbezogenen Schallleistungspegeln und Eingangsparameter für CNOSSOS-EU

Umrechnung des Standardmesspunktes auf einen längenbezogenen Schallleistungspegel

SESAM

Evaluierung der Sicherheit von Eisenbahnkreuzungen mittels automatischer Messmethoden

Eisenbahnkreuzung - Verkehrsverhalten

ALPHORN

Advanced low power wireless node

Loponode Prototyp/Demonstrator

Kurzschlussortung

Kurzschlusserkennung und -lokalisierung mittels Frauscher Tracking Solutions

Kurzschlussort-Lokalisierung

SAWAS

Satellite Assisted WArning System

GPS-Ortung der AWS-Warngeräte im Gleisbereich

AMBITION

Entwicklung eines integrativen Ansatzes zur Messung und Bewertung von EIsenbahn- und STraßenttunNel

Zustandsbewertung von Bestands- und Neubautunnels - Bewertungskriterien & Meßmethoden

FOS - Gebirgsdruck

Faseroptisch unterstützte Meßmethoden zur Beobachtung von Gebirgsdruck

Langfristige Gebirgsdrucksentwicklung und Auswirkung auf die Auskleidung für die Zustandsbewertung von Bestandstunnel, Meßmethoden und Meßtechniken

RetroTec

Textilbeton für die Instandsetzung und Ertüchtigung von Verkehrsbauten

Textilbeton für die Instandsetzung und Ertüchtigung von Kunstbauten

zurück zur Übersicht

 

VIF 2014

ProjekteAusschreibungsschwerpunkt

Thermo-QS

Qualitätssicherung von Asphaltstraßen im Herstellungsprozess mittels Thermographie

Einsatz von Thermographie zur Qualitätssicherung beim Einbau von Asphaltsichten

SUB-KRIT

Substanzkriterium Oberbau

Strukturelle Bewertung von Asphaltstraßen auf Projektebene

InnoFRS

Fahrzeugrückhaltesysteme in komplexer Umgebung

Rückhaltesysteme in komplexer Umgebung

in-situ LSW

In-situ Verfahren zur akustischen Abnahmeprüfung und Qualitätssicherung von Lärmschutzwänden

Akustische Abnahme- und Qualitätssicherungsverfahren für Lärmschutzwände

LARS

Lärmarme Rumpelstreifen

Psychoakustische Optimierung von Rumpelstreifen

VBA autark

Energieautarkie der VBAs

Energieautarkie der VBAs

SOFT

Schalltechnische Optimierung von Fahrbahnübergängen durch innovative Technologien

Schalltechnische Sanierung von Fahrbahnübergängen

DRM-Infra

Erforschung dauerhafter Fahrbahnmarkierungen mit erhöhtem Widerstand gegen mechanische Beanspruchungen im Winter

Langlebige Bodenmarkierungen

ATLAS

Automatische Lagerstandsmessung für Salzdepots

Automatische Lagerstandsmessung - Salz (Silo und Halle)

RENNT

Regelwerk zur Gestaltung der Beschilderung und Infrastruktur zur schnelleren, reibungsfreien Abwicklung an Mautstellen

Entwicklung einer Handlungsempfehlung für die gezielte Platzierung und Gestaltung von Hinweiszeichen an den Hauptmautstellen

ARGLOS

Automatic RecoGnition of Level Of Service

Generierung einer Verkehrslageinformation (LOS-Level of Service) aus Webcambildern

ZUG-INFO

Zielgruppen- und umgebungsoptimierte akustische Kundeninformation auf Bahnsteigen

Optimierung der akustischen Wiedergabe von Kundeninformation auf Bahnsteigen

BahnRaum

Schienenorientierte Siedlungsentwicklung und Erreichbarkeitsoptimierung

Einfluss der regionalen und örtlichen Raumplanung auf den Standort und Ausbaugrad von Verkehrsstationen der ÖBB-Infrastruktur

Schotteroberbaukennw

Modell und Kennwerte zum Schotteroberbauverhalten als Grundlagen der Brückendynamik 

Dynamik von Eisenbahnbrücken

OPTUNAMIK

Optimierung der Tunnel Aerodynamik für Hochgeschwindigkeitsstrecken

Aerodynamische Optimierung von Tunnelbauwerken aus der Perspektive Komfort, LCC und Weiterentwicklung des Systems Bahn

ESB

Einflüsse auf Schallemissionen in Bögen

Schallabstrahlung im Bogen im Jahresverlauf

Online-FS-EK

Kenntnisstand und LenkerInnenausbildung in Bezug auf Eisenbahnkreuzungen

Infrastruktur-Ausstattung von Eisenbahnkreuzungen: Untersuchung zu Verhalten und LenkerInnenausbildung

AlertnessControl

Maßnahmen zur Aufmerksamkeitskontrolle und –steigerung in Betriebsführungszentralen 

Risikobasiertes Handeln – Betriebsführungszentralen (BFZ)

ECO RAILTEC

Evaluation of Total Cost impact of Rail Geodesy Technology

Hybride 3D Gleisdatenerfassung

SRS Wels

Smart Railway Station Wels

Smart railway station

Tunnelfeuchte

Betonfeuchtemodell für Tunnelinnenschalen in Österreich

Betonfeuchtemodell für Tunnelinnenschalen in Österreich

InnovDstanzSchrauben

Innovative Durchstanzertüchtigung von Plattenbrücken mittels Betonschrauben

Innovative Durchstanzertüchtigung von Plattenbrücken

VIF-ÖBB

Österreichischer Beton Benchmark zur Steigerung der Vorhersagequalität mechanischer Eigenschaften moderner Betone

Steigerung der Vorhersagequalität für Betonkriechen und Schwinden, Temperaturdehnung und E-Moduli bei Einsatz von modernen Betonrezepturen

zurück zur Übersicht

 

VIF 2013

ProjekteAusschreibungsschwerpunkt

Tragsysteme

Integrale Tragsysteme mit dünnwandigen Betonhalbfertigteilen

Integrale Tragsysteme mit dünnwandigen Betonhalbfertigteilen

TSFu

Tunnelsicherheit durch intelligente Sensor Fusion

Sensorfusion, Plausibilisierungsalgorithmen und unterstützende Alternativsysteme für Sensorik

Tunnelanstrichsystem

Erfolgskriterien für Tunnelanstrichsysteme

Erfolgskriterien für Tunnelanstrichsysteme

OBESTAS

Optimierte Bemessung starrer Aufbauten von Straßen

Dimensionierung von hoch beanspruchten Betonfahrbahndecken auf Basis von optimierten Lebenszykluskosten

LAST

Längsunebenheitsbedingte Straßenschädigung durch dynamische Radlastschwankungen

Straßenschädigung durch dynamische Lasterhöhung aufgrund von Unebenheiten

ETRGUVF

Entwicklung von optimierten Tunnelreinigungsgeräten bzw.- verfahren

Entwicklung von optimierten Tunnelreinigungsgeräten bzw. –verfahren

ARGUS

AlaRmierunGssystem an UeberkopfkonStruktionen zur Kollisionsvermeidung im Baustellenbereich              
 

System zur „Höhenkontrolle an Überkopfkonstruktionen“

CarSense

Das Fahrzeug als Sensor für den Infrastrukturbetreiber

Das Fahrzeug als Sensor für den Infrastrukturbetreiber

CoOperational

Cooperative Systems go Operational

Die Kooperative Verkehrsleitzentrale im operativen Betrieb

NEMO

New Enviroment of Mobility

Qualität der Wartebereiche - energieautarkes Konzept

RÜTTLEX

Entwicklung von Rüttelstreifen zur Vermeidung von Fehlverhalten an Eisenbahnkreuzungen

Rüttelstreifen vor Eisenbahnkreuzungen

WISpro HDZ

Wetterinformationen für Stromverbrauchsprognosen für Weichenheizung

Wetterdaten für Stromverbrauch von Weichenheizungen

SEVES

Schnee- und Eisfreihaltung mit Hilfe der kombinierten Nutzung und Speicherung von Erdwärme und solarer Wärme

Betrachtung von Alternativen für winterliche Betreuung von Freiflächen

FlyRock

Die Schotterflugproblematik - Ursache und Vermeidbarkeit

Schotterflugproblematik Hochleistungsstrecke

WIABAHN

Akustische Wirkung von gleisnahen Abschirmkanten und Bahnsteigdächern

Akustische Wirkung von Bahnsteigkanten und Bahnsteigdächern und der lichtraumnahen Lärmschutzwand

RLD STahlbrücken

Wirtschaftlichere Prognose der Restlebensdauer von stählernen Eisenbahnbrücken mit offener Fahrbahn

Entwicklung einer wirtschaftlicheren Methode zur Ermittlung der Restlebensdauer von Stahlbrücken mit offener Fahrbahn

LowTemoSpalling

LOTS - LowTemperatureSpalling - Abplatzpotential bei Betonbauteilen in Tunnelbauwerken im Niedertemperaturbereich

LOTS - LowTemperatureSpalling – Abplatzpotential bei Betonbauteilen im Straßen- und Eisenbahntunnel im Niedertemperaturbereich

Betongelenke

Optimierte Bemessungsregeln für dauerhafte bewehrte Betongelenke

Optimierte Bemessungsregeln für bewehrte Betongelenke

ACUMET

Analyse und Berücksichtigung des Einflusses der Meteorologie auf die Schallausbreitung von Bahn- und Straßenverkehrslärm

Einfluss der Meteorologie auf die Schallausbreitung von Bahnstrecken und Straßen

SQUATRA

Software for QUality Assurance for TRAffic modelling and prediction

Software-Entwicklung zur Qualitätssicherung für die Anwendung von Verkehrsmodellen und Verkehrsprognosen

EINSTEIN

Risikobasiertes Entscheidungsmodell zur Ermittlung des optimalen Insatandsetzungszeitpunktes von Infrastrukturbauten

Abschätzung des optimalen Instandsetzungszeitpunktes von Verkehrsinfrastrukturbauten auf Basis eines risikobasierten Entscheidungsmodells

zurück zur Übersicht

 

VIF 2012

ProjektAusschreibungsschwerpunkt

ORAB

Optimierung des Recyclinganteils in Asphalttrag- und -binderschichten

Asphaltrecycling, Erhöhung des RK-Anteils in bituminösen Trag- und Binderschichten

Eben-WLP

Holistische Ebenheitsbetrachtung Straße-WLP

Untersuchung der Auswirkungen einer möglichen Einführung der WLP - weighted longitudinal profile Abnahmeprüfung auf das Asset Management der ASFINAG

MAGMA

Monitoring abtragender griffigkeitsverbessernden Maßnahmen

Nachhaltigkeit Griffigkeitsverbessernder Maßnahmen (GvM) bei unterschiedlichen Belägen

PROGRIP

Prognose der Griffigkeit von Fahrbahnoberflächen – Entwicklung eines Labor-Verfahrens

Prognose der Griffigkeit von Fahrbahnoberflächen – Entwicklung eines Labor-Verfahrens

Toll Gantries

Schwingungsreduktion bei Überkopfkonstruktionen

Schwingungsreduktion von Überkopfkonstruktionen (Gantries)

AUFBRUCH

Analyse und Evaluierung der Folge-wirkungen von Halbanschlussstellen auf das örtliche Unfallgeschehen

Folgewirkungen von Halbanschlussstellen auf das Unfallgeschehen

ODIMAST

Optimierung von Anschlussstellen im Hinblick auf Kapazität und Verkehrssicherheit

Optimierung von Anschlussstellen im Hinblick auf Kapazität und Verkehrssicherheit

Multicontrol SoTrans

Multicontrol Sondertransporte Breiten und Gewichtsmessung

Entwicklung der Spezifikationen für ein eichfähiges System zur Breitenmessung von Sondertransporten auf der Straße inkl. Proof-of-Concept

ELISA-ASFINAG

Erhaltungsziel integraler Substanzwert im Anlagenmanagement der ASFiNAG

Bestimmung eines Zielwertes für den Substanzwert unter Berücksichtigung der Verkehrssicherheit und eines optimierten Mitteleinsatzes

VoRAB

Vorhersage von Reisezeiten für Autobahnen und Schnellstraßen

Reisezeitprognose im ASFINAG Netz

iMPulS

Entwicklung von Maßnahmen für P&D-Anlagen hinsichtlich der Aspekte Raumplanung, Ökologie, Sicherheit und Kosten

Maßnahmen für den Ausbau von P&D-Anlagen

MAGIT

Monitoring basierte Analyse der Gleis Tragwerk Interaktion

Messwertanalyse und Nachweisverfahren für die Interaktion Tragwerk-Gleis

BEGEL

Bewertung des akustischen Einflusses von Gleisbögen für die Erstellung von Lärmkarten

Schalltechnische Beurteilung von Schallemissionen von Schienenfahrzeugen in Gleisbögen

PASS

Psychoakustische Analyse von schienenverkehrsinduzierten Schallimmissionen

Ermittlung der subjektiven Empfindung von Veränderungen Schallimissionen zufolge Schienenverkehrs

Ve3

Planung von Verkehrsverknüpfungen an Verkehrsstationen

Optimierung der Planung von Verkehrsverknüpfungen in Verkehrsstationen

ÖBB - FOS

Einsatz von faseroptischen Sensoren im Bereich der ÖBB-Infrastruktur

Einsatz von Faseroptischen Sensoren (FOS) im Bereich der ÖBB-Infrastruktur

Schotteroberbaumod.

Ermittlung der Kennwerte u. Modell zur Beschreibung der dyn. Wirkung des Schotteroberbaues auf Brückenschwingungen

Realitätsnahe Modelle zur Bestimmung des dyn. Verhaltens von EB-Brücken mit Schotteroberbau

SCSC-Platte

Weiterführende Forschung zur neuartigen Sandwich Verbundplatte als Fahrbahnplatte für Eisenbahnbrücken

Sandwich-Verbundfahrbahnplatten für Brücken

Integralbrücke

Integralbrücken über 70 m Länge

Integralbrücken über 70m Länge

Ingenieurmodell

Ingenieurmodell für Querkraftnachweise und numerische Simulation von kombinierter Querkraft- und Torsionsbeanspruchung

Bewertung des Querkraft- und Torsionswiderstandes bestehender Stahlbeton- u. Spannbetonbrücken

ERESCON

Neue Betone für den Infrastrukturbereich, energie- und ressourcenoptimiert

Entwicklung energie- und ressourcenoptimierter Betone für den Infrastrukturbereich

zurück zur Übersicht

 

VIF 2011

ProjekteAusschreibungsschwerpunkte

OBESTO

Implementierung des GVO und LCCA Ansatzes in die österreichischen Bemessungsmethode für Straßenoberbauten

Gebrauchsorientierte Oberbaudimensionierung auf Basis von Lebenszykluskostenykluskosten

FTB-BETONDECKEN

Einfluss von Luftporenkennwerten und Nachbehandlung auf die Frost-Taumittel-Beständigkeit (FTB) von Betonfahrbahnen

Frost-Taumittelbeständige Betonfahrbahnen - Einfluss der Luftporen und der Nachbehandlung

SICHERE LEITUNG

Verkehrssicherheitspotentiale seitlicher Fahrzeugrückhaltesysteme im Autobahnen- und Schnellstraßennetz der ASFiNAG

Nutzenbetrachtungen von Fahrzeugrückhaltesystemen

RISKANT

RISiKomodell zur ANalyse von Unfällen mit orTsfesten Hindernis-sen auf Autobahnen und Schnellstraßen

Entwicklung eines Risikomodells für ortsfeste Hindernisse

ODimAk

Optimiertes Dimensionierungsverfahren für Autobahnknoten

Kapazitive und verkehrssicherheitstechnische Optimierung von Knoten mit mehr als zwei Fahrstreifen

LARA

Lärmarme Reifen für leise Straßen

Quantifizierung der Auswirkungen durch die Senkung der Schallemissionsgrenzwerte für Reifen durch die EU auf die Lärmbelastung

PHÄLIKS

Phänomen Linksfahren auf mehrstreifigen Richtungsfahrbahnen – Maßnahmen und Empfehlungen zum Rechtsfahrgebot

Untersuchung des Phänomens der Linksfahrer

Kombifaserbeton

Entwicklung einer rissfreien Bahnschwelle durch den Einsatz eines kombifaserbewehrten Hochfesten Betons

Alternative Schwellenmaterialien

RAIL-SLEEPER

Neue Imprägnierungsmittel für die Bahnschwelle aus Holz

Neue Schwellenimprägnierungsmittel und –methoden

MANEUVER

Entwicklung von MAssnahmen zur Vermeidung von FehlverhalteN an EisenbahnkreUzungen mit Hilfe der VERkehrspsychologie

Eisenbahnkreuzungen & Verkehrspsychologie

INFRAplusGEO

Potenzialanalyse und Umsetzungsmöglichkeiten geothermischer Energie im Bereich der Infrastruktur der ÖBB

Verwendung von Geothermie im Infrastrukturbereich

Integralbrücken

Handlungsanweisung zur Adaptierung von Bestandsbrücken in Integralbauwerke

Weiterentwicklung des Systems „Integrale Brücken“

Schubfeldmodell

Mechanisch konsistentes Schubfeldmodell für Bestandsbrücken ohne bzw. mit geringer Querkraftbewehrung

Bewertung und Ertüchtigung bestehender Eisenbahn- und Straßenbrücken aus Stahl- und Spannbeton

OPTIWAND

Inverse Optimierung von Lärmschutzwanddimensionen

Dimensionierung von Lärmschutzwänden

RELSKG

Entwicklung eines vereinfachten Rechenverfahrens für Lärmschutzwände mit komplexer Geometrie

Entwicklung eines Lärmschutzsystems mit mehreren Brechungskanten

MOVEBAG

Mobiles Verkehrsmanagement für Baustellen und Großereignisse

PCP: Mobiles Verkehrsmanagementsystem für Baustellen und Großereignisse

MITSU

Mobile ITS Unit zur Datenerfassung für Baustellen- und Event-Management

PCP: Mobiles Verkehrsmanagementsystem für Baustellen und Großereignisse

MOVE BEST

Mobiles Verkehrsmanagementsystem für Baustellen und Events im Straßenverkehr

PCP: Mobiles Verkehrsmanagementsystem für Baustellen und Großereignisse

riskCAST

Flexibles Frühwarnsystem zur Detektion von Einwirkungen aus Naturgefahrenprozessen auf Infrastrukturanlagen

PCP: Detektion von Naturgefahren

Naturgefahren-Radar

Automatische Detektion alpiner Massenbewegungen mittels Hochfrequenzradartechnik

PCP: Detektion von Naturgefahren

riskCAST

Flexibles Frühwarnsystem zur Detektion von Einwirkungen aus Naturgefahrenprozessen auf Infrastrukturanlagen

PCP: Detektion von Naturgefahren

SART

Sentinel for alpine rail traffic

PCP: Detektion von Naturgefahren

zurück zur Übersicht

Kontakt

Dr. Andreas FERTIN
Dr. Andreas FERTIN

T 0043577555031