Qualifizierungsprojekte 2023

Transformationsoffensive des BMAW
Ausschreibung offen von 20.12.2023 09:00 bis 05.04.2024 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft
Qualifizierungsprojekte im Rahmen der Transformationsoffensive des BMAW zielen darauf ab, möglichst umfassend Beschäftigte in österreichischen Unternehmen mit jenen Kompetenzen auszustatten, die für eine erfolgreiche, ökologisch nachhaltige Transformation notwendig sind.

Dabei richten sie sich in erster Linie an große Unternehmen bzw. industrielle Leitbetriebe, die Förderungen sind jedoch auch für Klein- und Mittelbetriebe (KMU) offen. Voraussetzung ist, dass das Unternehmen Mitarbeiter:innen beschäftigt. Die Fördermaßnahme ist branchen- und technologieoffen. Ein besonderer Fokus wird allerdings auf Schlüsselbereiche der Halbleiterbranche, des Automotive-Sektors, der Pharmabranche, der Automatisierung sowie Greentec/Klimatechnologie gelegt. 

Das Projekt verläuft in zwei Phasen: nach einer Kompetenzprofilentwicklung, bei der die fehlenden Qualifikationen der Unternehmen und deren Mitarbeiter:innen erhoben werden, folgt der Besuch von zielgerichteten Schulungsmaßnahmen. 

Eckdaten

  • Projektlaufzeit max. 24 Monate
  • Einzel- oder Konsortialprojekte möglich
  • Antragsberechtigt: Unternehmen jeder Rechtsform, mit Niederlassung in Österreich, die Mitarbeiter:innen beschäftigen
  • Pro Projekt max. EUR 200.000 Förderung

Mittelverfügbarkeit

Die Einreichung ist je nach Mittelverfügbarkeit laufend bis längstens 05.04.2024 12:00 Uhr MEZ möglich. Sind die Förderungsmittel vor Einreichschluss ausgeschöpft, wird die Ausschreibung geschlossen.

Informationen zu den förderbaren Kosten

Für Förderungsansuchen dieser Ausschreibung gilt der Kostenleitfaden 3.0.

Kontakt

Teresa PFLÜGL MA
Teresa PFLÜGL MA
Beratung zur Ausschreibung
T 0043577552303
Mag. Sonja GOSSAR
Mag. Sonja GOSSAR
Beratung zur Ausschreibung
T 0043577552312

DOWNLOADCENTER

Ausschreibungsleitfaden

Online-Projektbeschreibung:

Die inhaltliche Beschreibung des Vorhabens und ggf. die Aufgaben und Kompetenzen des Konsortiums sind online im eCall einzutragen. Nutzen Sie unser eCall-Tutorial

 Kostenleitfaden

Wichtiger Hinweis zum Kostenplan:

Der Kostenplan ist vollständig im eCall auszufüllen. Ausschlaggebend sind einzig die im eCall gemachten Angaben zum Kostenplan. Nutzen Sie unser eCall-Tutorial

KMU-Infos

Infoblatt