Horizon 2020: Sichere, saubere und effiziente Energie

Ausschreibungen 2018-2020

Verfügbarkeit: 31.10.2017 09:00 bis 03.09.2019 17:00

Die energie- und klimapolitischen Ziele der EU sind in der Strategie „Europa 2020“ verankert. Der Strategische Energietechnologieplan (SET-Plan) leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Erreichung dieser Zielsetzungen (z. B. Steigerung der Energieeffizienz, breiter Energieträgermix), und gestaltet somit auch die Forschungs- und Innovationsaktivitäten in der aktuellen Ausschreibung mit.
Programmeigentümer/Geldgeber

Publikation: Arbeitsprogramm 2018-2020

Die Europäische Kommission hat im Juli 2018 ein Update zum Work Programme 2018-2020 veröffentlicht. Darin sind die Ausschreibungsthemen für die nächsten Jahre enthalten. Während die Ausschreibungsthemen für die Jahre 2018-2019 detailliert beschrieben sind (Inhalte, Deadlines, Budget), gibt es für 2020 bislang lediglich eine Liste von Themen, die zu einem späteren Zeitpunkt weiter ausgeführt werden.

Die ersten Ausschreibungen für 2019 haben am 1. August 2018 geöffnet, die ersten Einreichsfristen sind am 16.Oktober 2018 (1. Stufe).

Das modifizierte Arbeitsprogramm (Themen der Ausschreibung) finden Sie im Downloadcenter.

Das Arbeitsprogramm beinhaltet Forschungsthemen (Topics) zu sämtlichen Energietechnologien, Maßnahmen zur Marktüberleitung (ehemals Intelligent Europe Programme), zur PPP EeB (Energy-efficient Buildings) und PPP SPIRE (Sustainable Process Industries) sowie zum Thema Smart Cities & Communities.. 

Bitte beachten Sie die themenbezogenen Vorgaben pro Topic sowie Einreichfrist und Einreichprozedere (ein- bzw. zweistufige Einreichung)!

Detaillierte Informationen sowie sämtliche Unterlagen zu den Ausschreibungen finden Sie auf dem Participant Portal der Europäischen Kommission.

Bitte beachten Sie, dass die Struktur der Ausschreibungen auf dem Participant Portal von der Struktur in den Arbeitsprogrammen der Europäischen Kommission abweichen kann.