Research Studios Austria, 4. Ausschreibung

Forschung ganz nah am Markt
Ausschreibung geöffnet von 17.06.2013 00:00 bis 13.12.2013 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Die 4. Ausschreibung des Programms Research Studios Austria war von 17.06.2013 bis 13.12.2013 geöffnet. Spezifika der 4. Ausschreibung waren die ausschließlichen Schwerpunktsetzungen auf "Ökoinnovationen mit Fokus auf Energie- und Ressourceneffizienz" sowie "Life Sciences & Medizintechnologie".

Als Konsortialpartner sind neben Forschungseinrichtungen (Universitäten, Fachhochschulen, kooperative und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen) auch Wirtschaftsunternehmen (Großunternehmen und KMU sowie neu gegründete forschende Unternehmen-Spin offs) teilnahmeberechtigt.

 

 

 

ERRATUM: Laut der neuen Version 2.1  von Ausschreibungsleitfaden und Vorlage Projektbeschreibung kann ein Förderungsansuchen sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache eingereicht werden. Weiters wurden auf Seite 2 ergänzend und analog zum Instrumentenleitfaden Wirtschaftsunternehmen in Form von eigenständigen juristischen Personen als teilnahmeberechtigt im Sinne von Kooperationspartner ergänzt.

Kontakt

Mag. Markus Pröll-Schobel
Mag. Markus Pröll-Schobel
Programmleitung
T +43 5 7755 2407
markus.proell-schobel@ffg.at
Mag. Dr. Ulrich Schoisswohl
Mag. Dr. Ulrich Schoisswohl
stv. Programmleitung
T +43 5 7755 2406
ulrich.schoisswohl@ffg.at
Mag. Nora Nikolov
Mag. Nora Nikolov
Programm-Management
T +43 5 7755 2408
nora.nikolov@ffg.at

Kostenplan und Kostenleitfaden