Aviation Forum Austria 2022 - 20 Jahre TAKE OFF

- 17:00
Erste Campus, Wien

1100 Wien, Am Belvedere 1
https://erstecampus.at


Registrieren
Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt Energie, Mobilität, Innovation und Technologie - BMK und die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft – FFG veranstalten heuer das Aviation Forum Austria. Dabei werden bisherige und zukünftige Entwicklungen der Österreichischen Luftfahrt zur Erreichung der Ziele der FTI Strategie Luftfahrt 2040+ diskutiert, sowie das 20-jährige Bestehen des Programmes Take Off gefeiert.

Das BMK, unterstützt durch die FFG, bietet Ihnen im Rahmen der Veranstaltung die Möglichkeit, gemeinsam mit nationalen und internationalen Fachexperten aktuelle Trends und Innovationen in der Luftfahrt sowie den zukünftigen Bedarf für Forschung und Entwicklung und daraus resultierende Kooperationspotentiale zu diskutieren und zu reflektieren.

Zielgruppe der Veranstaltung sind VertreterInnen von Unternehmen aus Luftfahrt(zuliefer)industrie sowie Luftverkehrswirtschaft (Flughäfen, Fluglinien, Luftverkehrsdienstleister,…), luftfahrtaffinen Organisationen und Initiativen, universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie Stakeholder der gesellschaftlichen Herausforderungen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Um sich für die Veranstaltung anzumelden nutzen Sie bitte den Registrierungs-Button am Anfang dieser Seite.

Ein Bestätigungsemail wird Ihnen unmittelbar darauf zugesandt.

Die Anmeldung ist bis 17. Oktober 2022 möglich.

Details

Thema Energiewende, Innovative & wettbewerbsfähige Unternehmen, Kooperation & Forschungsinfrastruktur, Kreislaufwirtschaft, Mobilitätswende, Produktion & Material, Weltraum & Luftfahrt
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen
Veranstaltungstyp Informationsveranstaltung
FFG Bereich Thematische Programme
Geltungsbereich National

Kontakt

Sabine Kremnitzer MSc, MA
Sabine Kremnitzer MSc, MA
Programm-Managerin
T +43 5 7755 5064