COIN-Programmlinie "Kooperation und Netzwerke", 3. Ausschreibung

Im Rahmen der 3. Ausschreibung COIN-Kooperation und Netzwerke (01.10.2009 - 12.03.2010) wurden insgesamt 77 formal gültige Projekte eingereicht, davon wurden 19 von der Jury zur Förderung empfohlen. Die Empfehlung der Jury wurde durch die zuständigen Ministerien (BMVIT und BMWFJ) genehmigt.

Die genehmigte Bundesförderung beträgt 7,3 Mio EUR. Die genehmigten Projekte generieren insgesamt ein Projektvolumen von 12,4 Mio. EUR.

GEFÖRDERTE PROJEKTE

NIEDERÖSTERREICH
 

KONMODI
Aufbau Kompetenznetzwerk Onkologische Molekulardiagnostik zur
personalisierten Therapie – Test von KRAS2+BRAF Mutationen 
Anagnostics Bioanalysis GmbH

PaToPa
PLA - Package to Package  
ecoplus Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH

OBERÖSTERREICH
 

SimPlan
Planungs- und Simulationsframework für Einzel- und Kleinserienfertiger
mit hoher Prozessunsicherheit u. Fremdbearbeitung  
Solentia

OntoJob
Ontologie und Persönlichkeitsmodell basierter Abgleich von Bewerber-Profilen
u. Stellenangeboten zur Effizienzsteigerung
meineKarriere - Mag. Manfred Schwanthaler

KnittFRP
Knitted Fiber Reinforced Plastics
Transfercenter für Kunststofftechnik GmbH

MobileCard
Handy als mobile Kundenkarte mit sicherer Identifizierungs- und
Zahlungsfunktionalität
bluesource - mobile solutions

InnoComp
Innovative Oberflächengestaltung von Compositebauteilen
Kompetenzzentrum Holz GmbH

Mini-MASS
Minimized weight, Magnesium-intensive Aircraft Seat Structures
LKR Leichtmetallkompetenzzentrum Ranshofen GmbH

myTV
my Semantically Enhanced Personalized TV Experience
RiS GmbH Internet-Lösungen und Dienstleistungen

SALZBURG
 

3d-LeFaShape
3-dimensionale Lederwerkstoffoberflächen aus Lederregneraten für das
Innenraum- und Möbeldesign
Fachhochschule Salzburg GmbH

KoSeP
Kontextsensitive Prozesse - Optimierung mobiler Prozesse durch Nutzung von
Kontextinformation
Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.

STEIERMARK
 

COOL Cont
Mobile Solar-Kühlzelle in Containerform
47°NORD- Wirtschaftsregion Eibiswald Entwicklungs GmbH

Antiflavo
Gewinnung von Antioxidantien aus Nebenprodukten mit neuen Trennverfahren
JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH

TIROL
 

MOUVIZ
MOBILE VISUALIZATION OF SEMANTIC SEARCH ON MULTIMEDIA CONTENT
playence KG

WIEN
 

NFVP Trans
Entwicklung von Naturfaserverbundplatten mit integrierten Befestigungs- und
Spannelementen für Böden von Transportern
TU Wien - Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik

OptIMAL
Optimisation and integrated modelling for asset management and lifecycle
analysis of our built  infrastructure
VCE Holding GmbH

Wiener Baukultur
Bautechnische Systemidentifikation zur Stand- und Tragsicherheitskalkulation
Wiener Gründerzeitbauten
Österreichisches Institut der Sachverständigen für bautechnische
Immobilienbewertung ÖIBI

IFEDH
Innovative Framework for Evidence Based Decision-making in Healthcare
dwh

SmartReality
Innovation Network for Smart Applications and Media INSAME
STI International Consulting und Research