EBIN Kick-off Veranstaltung

Förderprogramm „Emissionsfreie Busse und Infrastruktur“
- 11:30
Online

Registrieren
Der Anteil emissionsfreier Busse im öffentlichen Personenverkehr soll stark steigen. So sollen bereits bis zum zweiten Quartal 2026 mindestens 682 aller im innerösterreichischen Linienverkehr im Einsatz befindlichen Busse auf emissionsfreie Busse umgestellt und die für den Betrieb notwendigen Infrastrukturen installiert worden sein.

Über den Recovery and Resilience Facility (RRF – Aufbau- und Resilienfazilität) der Europäischen Union stehen Österreich 2022 insgesamt € 140 Mio. für die Förderung Emissionsfreier Busse und deren Infrastruktur zur Verfügung. Mitte Februar 2022 startet die erste Ausschreibung.

Im Rahmen der online Kick-off Veranstaltung wird die erste Ausschreibung zur Förderung der Anschaffung von emissionsfreien Bussen und deren Infrastruktur vorgestellt.

 

Agenda:

10:00 - 10:15

Begrüßung und Einführung

10:15 - 11:00

Vorstellung des Förderprogrammes (FFG und SCHIG)

11:00 - 11:30

Diskussion, Fragen

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. 

Um Anmeldung wird gebeten. Sie erhalten einen Zoom Link am Vorabend der Veranstaltung.

Details

Thema Energiewende, Mobilitätswende
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Kompetenzzentren, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
FFG Bereich Thematische Programme
Geltungsbereich National

Kontakt

Mag. (FH) Nicole Lugscheider
Mag. (FH) Nicole Lugscheider
Programmleitung EBIN
T +43 5 7755 5033
nicole.lugscheider@ffg.at
DI Dr. Petra Gruber
DI Dr. Petra Gruber
Projektbetreuung EBIN
T +43 5 7755 5037
petra.gruber@ffg.at
DI Alexandra Kuhn
DI Alexandra Kuhn
Projektbetreuung EBIN
T +43 5 7755 5039
alexandra.kuhn@ffg.at

Finanzierung

Logo