Horizon Europe: ERC Advanced Grant Call 2022

ERC Advanced Grant Ausschreibung im Rahmen des ERC Arbeitsprogramms 2022
Ausschreibung offen von 20.01.2022 12:00 bis 28.04.2022 17:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Europäische Kommission
ERC Advanced Grants unterstützen bereits etablierte Spitzenforscher:innen, die in ihrer Forschung neue, bahnbrechende Wege gehen möchten. "ERC Advanced Grant"-Ausschreibungen sind für alle Themen und Disziplinen offen. Die Anträge werden ausschließlich nach dem Kriterium der wissenschaftlichen Exzellenz beurteilt. Die Evaluierung erfolgt durch je rund 12–16 Gutachter:innen (Panel Members), die derzeit in 27 Gruppen (Evaluation Panels) tätig sind.

Die ERC-Panels sind jeweils in einer von drei wissenschaftlichen Domänen angesiedelt:

  1. Physical Sciences and Engineering,
  2. Life Sciences,
  3. Social Sciences and Humanities.

ERC-Antragsteller:innen müssen ihr Projekt einem oder zwei der 27 Evaluierungs-Panels zuordnen.

Die Evaluierung erfolgt in zwei Stufen. In der ersten Stufe wird ein Kurzantrag (part B1) durch das jeweilige ERC-Panel nach den Sub-Kriterien Exzellenz des Projekts und Exzellenz des Principal Investigators evaluiert. In der zweiten Stufe erfolgt die Evaluierung auf Basis des kompletten Antrags (part B1 und part B2) und – neu in Horizon Europe – auch mithilfe eines Interviews mit dem Panel.

Der Antrag wird in der zweiten Stufe zusätzlich durch externe Gutachter:innen (Spezialist:innen, remote referees) beurteilt. Die Entscheidung über die Förderung obliegt jedoch den Panel-Members, die häufig nicht Spezialist:innen im Forschungsgebiet der Antragsteller:innen sind, sondern als Generalist:innen agieren.

Für die Einreichung eines ERC Advanced Grant-Proposals bestehen keine Einschränkungen hinsichtlich Alter oder Doktorat. Antragsteller:innen sollten eine herausragende wissenschaftliche Leistungsbilanz in den letzten zehn Jahren vor der Einreichung aufweisen. In definierten Ausnahmefällen kann dieses Zeitfenster verlängert werden.

Details und den Zugang zum Online-Einreichungstool für die "ERC Advanced Grant"-Ausschreibung 2022 finden Sie im "Funding & tender opportunities"- Portal der Europäischen Kommission.

Kontakt

Dr. Ylva HUBER
Dr. Ylva HUBER
Nationale Kontaktstelle ERC
T 0043577554102
Dr. Lil REIF
Dr. Lil REIF
Nationale Kontaktstelle ERC und MSCA
T 0043577554608