Horizon Europe: MSCA and Citizens

Ausschreibung offen von 22.06.2021 08:00 bis 07.10.2021 17:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Europäische Kommission
Die Marie Skłodowska-Curie Maßnahme „MSCA and Citizens“ fördert die Organisation und Durchführung der European Researchers' Night, die einmal pro Jahr europaweit durchgeführt wird.

Der Beruf Forscher:in und die Bedeutung von Forschung für die Gesellschaft ist Gegenstand der European Researcher’s Night. Die Veranstaltung richtet sich an die breite Öffentlichkeit (vor allem junge Menschen und Familien) und findet typischerweise am letzten Freitag im September statt. Sie kann bis zu zwei vollen Tagen andauern, und auch kleinere Events vor- und nach der Researchers‘ Night können gefördert werden.

Forscher:innen sind direkt in die Veranstaltungsaktivitäten involviert und treten auch in Kontakt mit den Besucher:innen. Die Einbindung von Marie Skłodowska-Curie Fellows und anderen unter Horizon 2020 / Horizon Europe geförderten Forscher:innen wird empfohlen. Für die Detailplanung ist Kreativität gefordert – Experimente, "Science Shows", Spiele, Wettbewerbe, Simulationen, Debatten – alles ist möglich. Auch der Besuch von Forscher:innen an Schulen wird unterstützt.

Die Laufzeit der Projekte ist bis zu zwei Jahre, wenn zwei Researcher’s Nights in zwei aufeinanderfolgenden Jahren organisiert werden. Es können auch nur einzelne "Ausgaben" der Researcher’s Night durchgeführt werden.

Alle gültigen Dokumente zu den aktuellen Ausschreibungen und die Möglichkeit zur Einreichung finden Sie auf dem "Funding & tender opportunities"- Portal der Europäischen Kommission.

Zielgruppe:
Einzelne Organisationen aus EU-Mitgliedsländern oder Horizon Europe assoziierten Ländern oder Konsortien aus mindestens zwei unabhängigen Organisationen in EU-Mitgliedsländern oder Horizon Europe assoziierten Ländern.

 

Kontakt

Mag. Therese Lindahl
Mag. Therese Lindahl
Nationale Kontaktstelle Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen
T +43 5 7755 4604
therese.lindahl@ffg.at
Dr. Lil Reif
Dr. Lil Reif
Nationale Kontaktstelle Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen
T +43 5 7755 4608
lil.reif@ffg.at
Dr. Yasmin Dolak-Struß
Dr. Yasmin Dolak-Struß
Nationale Kontaktstelle Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen
T +43 5 7755 4606
yasmin.dolak@ffg.at