Jetzt wird abgerechnet für NeueinsteigerInnen!

Förderfähigkeit und Kostenabrechnung in Horizon 2020
-
D3 Convention Center, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien
Ihnen fehlt Basiswissen zur Kostenabrechnung und waren noch nie in die Abrechnung eines Horizon 2020-Projektes involviert bzw. haben diese durchgeführt?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Diese Veranstaltung gibt Ihnen einen Überblick über die Förderfähigkeit und Abrechnung von Kosten Ihres (künftigen) Horizon 2020-Projektes. Neben Basisinformationen zu Förderquoten und den Förderfähigkeitskriterien, erhalten Sie unter anderem auch einen Einblick in die einzelnen Kostenkategorien sowie die Abrechenbarkeit der Kosten von Nicht-ProjektpartnerInnen.

Es werden keine Informationen zu Antragstellung und Projektmanagement sowie zu den Programmbereichen ERC, MSCA und KMU-Instrument vermittelt.

Zielgruppe
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Personen, die in die Abrechnung eines Horizon 2020-Projektes involviert bzw. für diese verantwortlich sind und kein Basiswissen diesbezüglich in Horizon 2020 haben.

Martin Baumgartner und Tamara-Katharina Mitiska freuen sich auf Sie!

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

Details

Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Informationsveranstaltung
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International

Kontakt

Mag. Martin Baumgartner
Mag. Martin Baumgartner
Nationale Kontaktstelle Recht und Finanzen
T +43 5 7755 4008
martin.baumgartner@ffg.at
Mag. Tamara-Katharina Mitiska
Mag. Tamara-Katharina Mitiska
Expertin Recht und Finanzen
T +43 5 7755 4009
tamara-katharina.mitiska@ffg.at
Robert Worel
Robert Worel
Assistent
T +43 5 7755 4611
robert.worel@ffg.at