FFG Webinar: „Was bietet EIT Food für Gründungs-interessierte, Start-Ups und Jungunternehmen im Agrar- und Lebensmittelbereich?“

Ein Webinar der Europäischen und Internationalen Programme der FFG in Kooperation mit „EIT Food“
-
Online
In diesem Webinar informieren wir Sie über die vielfältigen Entrepreneurship-Möglichkeiten von der innovativen Idee zur Unternehmensgründung bis hin zum „Scale-Up“ im Agrar- und Lebensmittelbereich, die Ihnen das EIT Food anbietet.

Holen Sie sich einen Einblick anhand dieses Videos!

EIT Food ist Europas führende Innovations- und Technologie Initiative im Agrar- und Lebensmittelbereich, mit dem Ziel, das „Food System“ nachhaltiger, gesünder und vertrauenswürdiger zu machen. Für diese Transformation spielen Start-Ups eine grundlegende Rolle. Das EIT Food unterstützt GründerInnen aus dem „agri-food“ Bereich, um Lebensmittelinnovationen und -unternehmen in ganz Europa und darüber hinaus voranzutreiben.

In diesem Webinar erhalten Sie unter anderem Antworten zu folgenden Fragen:

  • Was ist das EIT Food? (Kurzvorstellung)
  • Welche Entrepreneurship – Möglichkeiten unterstützt das EIT Food?
  • Welche Vorteile bietet eine Teilnahme an EIT Food Programmen?
  • Wie sind die Teilnahmebedingungen?
  • Wann sind die nächsten Deadlines?

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen!

Sprecher: Dr. Christoph Mandl, EIT Food CLC Central, Program Manager Business Creation/EIT Food Accelerator Network

Moderation: Dr. Simone Kurz, FFG, Nationale Kontaktstelle für Lebensmittel, Land- und Forstwirtschaft, Biotechnologie

Sprache: Deutsch
 

REGISTRIEREN SIE SICH HIER!

Aktueller Hinweis

Video zu EIT-Food

Details

Thema Lebenswissenschaften
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Webinar
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich National

Kontakt

Gudrun Reisenauer
Gudrun Reisenauer
Assistenz
T +43 5 7755 4111
gudrun.reisenauer@ffg.at