FFG Akademie-Webinar: Der European Innovation Council (EIC) Pilot

Was steckt hinter Accelerator und Pathfinder?
-
Aktuelles zum EIC (European Innovation Council) Piloten wird in diesem Webinar behandelt.

Das Webinar richtet sich an alle Organisationen, die sich mit disruptiver Innovation beschäftigen und deren Innovationen und/oder Technologien „market creating“ sein können. Der EIC Enhanced Pilot umfasst einerseits den Pathfinder für die niedrigen Teile der TRL (Technology Readiness Level)-Skala. Dahinter stecken die Programme FET open und FET Proactive. Andererseits gibt es ab TRL 6 eine Weiterentwicklung des KMU Instruments mit einer zusätzlichen Equity Option: den EIC Accelerator.

 

Das Webinar führt Sie durch den Inhalt und die Neuheit des EIC Accelerator. Es gliedert sich in zwei Teile:

• Teil 1 (ca. 45 Minuten) bietet einen Überblick über den EIC, seine Komponente (Pathfinder, Accelerator), seine Neuheit (Möglichkeit der Beteiligung der EU) sowie einen Link zu ähnlichen oder alternativen EU-Fördermöglichkeiten

• Teil 2 (ca. 45 Minuten) richtet sich speziell an AntragstellerInnen, die zu den nächsten Cut-off Dates ein Accelerator Projekt einreichen möchten. Es gilt als obligatorischer, erster Teil unseres geplanten EIC Accelerator Trainings am 16.09.2020. Wir erläutern detailliert die Struktur des Proposal Template und die wichtigsten Rahmenbedingungen für die Vorbereitung der Einreichung.
 

Sprecher: Christian Frey und Angelo Nuzzo, Nationale Kontaktstelle für Innovation in KMU

 

Details

Thema Themenoffen
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU)
Geltungsbereich International

Kontakt

Mag. Christian Frey
Mag. Christian Frey
NCP Innovation in KMU
T +43 5 7755 4204
christian.frey@ffg.at
DI Dr. Angelo Nuzzo MBA
DI Dr. Angelo Nuzzo MBA
NCP Innovation in KMU
T +43 5 7755 4203
angelo.nuzzo@ffg.at
Katja Riehs-Schlögl
Katja Riehs-Schlögl
Assistenz
T +43 5 7755 4305
Katja.Riehs-Schloegl@ffg.at