Talente nützen: Chancengleichheit – FEMtech Praktika für Studentinnen

Unterstützung beim Einstieg in eine Forschungskarriere

Mit FEMtech Praktika für Studentinnen sollen Nachwuchswissenschaftlerinnen für Karrieren in der angewandten Forschung im naturwissenschaftlich-technischen FTI-Bereich (Forschung, Technologie und Entwicklung) gewonnen werden. Die Studentinnen lernen berufliche Ein- und Aufstiegswege kennen und erhalten einen fundierten Einblick in die angewandte Forschung und Entwicklung.
Programmeigentümer/Geldgeber
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Start-Up
Themenbereich Informationstechnologie, Karriere in der Forschung, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, weitere Themen, Weltraum
Art des Angebots Förderung
Förderinstrument C12 M Praktikum/StudentInnen
Geltungsbereich -
Partner Keine benötigt
Einreichung Einreichung jederzeit möglich
FFG-Bereich Strukturprogramme
Auswahl durch FFG
Was wird gefördert Gefördert werden maximal EUR 1.680,- pro Monat und Praktikum.
Min. / max. Förderung EUR 1.680 / EUR 1.680
Förderbare Kosten Personalkosten für Praktikantinnen
Min. / max. Laufzeit 1 / 6 Monate
Verfügbarkeit von 01.01.2015 - 31.12.2020
Alle anzeigenWeniger anzeigen
 
Die 5. Ausschreibung ist geschlossen. Die Mittel wurden vor dem geplanten Ausschreibungsende ausgeschöpft.

 

Ziel ist es, forschungsinteressierten Studentinnen attraktive Praktika bei Österreichs innovativen Unternehmen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen zu ermöglichen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung – wir beraten Sie gerne! Sie erreichen uns unter unserer Hotline 05 7755 2222 oder studentinnenpraktika@ffg.at.

Beschreibung der Zielgruppe

Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in Naturwissenschaft und Technik, die hochwertige Praktika für Studentinnen anbieten.