Daten-Service-Ökosystem für die Energiewende

Informations- und Vernetzungsveranstaltung zur Leitprojektausschreibung
- 14:00
Haus der Forschung, Wien

1090 Wien, Sensengasse 1

Im Zuge der Leitprojekt-Ausschreibung „Daten-Service-Ökosystem für die Energiewende“ findet am 31. Jänner 2023 eine Informations- und Vernetzungsveranstaltung in der FFG statt. Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie stellt für das Leitprojekt 3 Millionen Euro bereit und lädt Akteur:innen aus den Bereichen Digitale Technologien und Energiewirtschaft zur Beteiligung ein.

Die Veranstaltung informiert über die Ziele und Anforderungen der Leitprojekt-Ausschreibung Daten-Service-Ökosystem für die Energiewende sowie zum Förderinstrument und der Kostenallokation. In einem anschließenden Q&A Slot mit BMK und FFG können offene Fragen zur Ausschreibung diskutiert werden. 

Danach bietet ein kurzer Workshop Gelegenheit, Projektideen vorzustellen und sich mit den Teilnehmenden zu vernetzen bzw. potenzielle Projektpartner:innen zu finden. Bei einem abschließenden Fingerfood Buffet können Ideen und Austausch weiter vertieft werden.

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir Sie um eine Anmeldung bis Montag, 30. Jänner 2023, 9:00 Uhr.

Sie sind herzlich eingeladen, eine Folie über Ihr Profil, Ihre Projektidee oder Ihre Partnersuche zu präsentieren. Dies soll Ihnen helfen, sich zu vernetzen und mögliche Kooperationen zu finden. Wenn Sie im Rahmen der Veranstaltung eine Projektidee vorstellen wollen, tragen Sie das bitte im Anmeldeformular ein und übermitteln Sie uns 1-2 Folien bis Freitag, 27. Jänner 2023 (via eMail an beide Ansprechpersonen).

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Zielgruppe

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen, Start-Up

Kontakt

Mag. Dr. Anita HIPFINGER
Mag. Dr. Anita HIPFINGER

T 0043577555025
Dr. Ana ALMANSA

T 0043577555029

Agenda und Präsentationen

10:00 – 10:15 Eintreffen der Gäste

10:15 – 10:25 Begrüßung (Ernst Kössl, BMK)

10:25 – 10:40 Eckpunkte der Ausschreibung (Anita Hipfinger, FFG)

10:40 – 10:50 Instrument und Einreichtipps (Ana Almansa, FFG)

10:50 – 11:00 Förderbare Kosten (Erwin Eckhart, FFG)

11:00 – 11:10 Fragemöglichkeiten

11:10 – 11:20 Kaffeepause

11:20 – 13:00 Workshop und Matchmaking

  • Kurzpräsentationen: Projektideen, Beiträge, Plattformen
  • Austausch und Gruppenarbeit an vorgestellten/neu entstandenen Projektideen
  • Feedback aus den Gruppen

13:00 – 14:00 Fingerfood & Networking

14:00 Ende der Veranstaltung