Laura Bassi 4.0 – 2. Ausschreibung

Digitalisierung chancengerecht gestalten!
Ausschreibung offen von 05.05.2020 16:00 bis 01.10.2020 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung Österreich Fonds
Die 2. Ausschreibung des Programms „Laura Bassi 4.0" war vom 05.05.2020, 16:00:00 Uhr (MEZ) bis zum 01.10.2020, 12:00:00 Uhr (MEZ) geöffnet.

Die Abgabe der Kurzdarstellung, die als Basis für die zeitgerechte Auswahl der GutachterInnen durch die FFG dient, erfolgte bis zum 31.08.2020, 12:00:00 Uhr (MEZ). Einreichschluss für den Vollantrag war der 01.10.2020, 12:00:00 Uhr (MEZ). Die Sitzung des Bewertungsgremiums findet im Dezember 2020 statt.

Für diese Ausschreibung steht ein Budget in Höhe von EUR 2.032.813,- zur Verfügung. Die max. Förderungshöhe beträgt EUR 500.000,- pro Projekt. Projekte mit einer Gesamtsumme von weniger als EUR 100.000,- förderbarer Kosten können nicht gefördert werden.

Kontakt

Kristina Grandits LL.B. MA
Kristina Grandits LL.B. MA
Programm-Management
T +43 5 7755 2403
kristina.grandits@ffg.at
Sonja Kopic MA
Sonja Kopic MA
Programmleitung
T +43 5 7755 2405
sonja.kopic@ffg.at

Kostenleitfaden