Laura Bassi 4.0 – 2. Ausschreibung

Digitalisierung chancengerecht gestalten!
Ausschreibung offen von 05.05.2020 16:00 bis 01.10.2020 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung Österreich Fonds
Die 2. Ausschreibung "Laura Bassi 4.0" war vom 05.05.2020 bis 01.10.2020 geöffnet (die Frist für die Einreichung der Kurzdarstellungen endete am 31.8.2020).

Für diese Ausschreibung standen insgesamt 2.032.813 Mio EUR zur Verfügung. Die max. Förderungshöhe betrug 500.000 EUR pro Projekt. Projekte mit einer Gesamtsumme von weniger als 100.000 EUR förderbarer Kosten konnten nicht gefördert werden. Die Sitzung des Bewertungsgremiums fand am 9.12.2020 statt.

Im Rahmen dieser Ausschreibung wurden insgesamt 23 Anträge eingereicht und davon 4 Anträge vom Bewertungsgremium zur Förderung empfohlen und genehmigt.

 

GEFÖRDERTE PROJEKTE

Nähere Informationen zu den geförderten und zur Veröffentlichung freigegeben Projekten finden Sie demnächst in unserer Projektdatenbank.

Kontakt

Kristina Grandits LL.B. MA
Kristina Grandits LL.B. MA
Programm-Management
T +43 5 7755 2403
kristina.grandits@ffg.at
Sonja Kopic MA
Sonja Kopic MA
Programmleitung
T +43 5 7755 2405
sonja.kopic@ffg.at

Kostenleitfaden