Europäische Kommission: Horizon Prizes „Birth Day Prize“

Die Europäische Kommission hat eine weitere Ausschreibung im Bereich Gesundheitsforschung geöffnet.

Am 28. April 2016 öffnete die Europäische Kommission (EK) gemeinsam mit MSD for Mothers (Merck & Co.) und der Bill & Melinda Gates Foundation den Horizon 2020 “Birth Day Prize”. Dieser hat zum Ziel, innovative Lösungen zu finden und auf den Markt zu bringen, die Todesfällen und Komplikationen während Schwangerschaft und Geburt vorbeugen. Lösungen können den klinischen, technologischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich betreffen und müssen alle relevanten sozialen Faktoren berücksichtigen. Bis zu 3 Geldpreise werden vergeben; je 1 Mio. Euro werden von der EK und der Bill & Melinda Gates Foundation zur Verfügung gestellt, und zusätzlich 500.000 Euro vom MSD for Mothers Programm der Merck Sharp & Dohme Corporation.

Die Bewerbungsfrist endet am 6. September 2017. Die Gewinner der Preise werden Ende 2017 bekannt gegeben.