EBIN Kick-off Veranstaltung zur 6. Ausschreibung

Förderprogramm „Emissionsfreie Busse und Infrastruktur“
Mit dem Ziel den Anteil umweltschonender Busse im öffentlichen Linienverkehr stark zu steigern, wird auch weiterhin die Umstellung der innerösterreichischen Busverbindungen auf emissionsfreie Fahrzeuge und die dafür nötige Infrastruktur gefördert – ermöglicht durch das Förderprogramm EBIN des Klimaschutzministeriums (BMK).

Bereits jetzt leistet der öffentliche Busverkehr einen wichtigen Beitrag zur Reduktion von CO2-Emissionen und bietet dabei eine kostengünstige Alternative zum privaten PKW. Zum Start der Ausschreibungen im Jahr 2022 wurden vom Klimaschutzministerium (BMK) insgesamt rund 250 Millionen Euro für die Förderschiene aus dem Aufbau- und Resilienzplan (RRF) der Europäischen Union – Next GenerationEU bereitgestellt. Bisher konnten in den ersten fünf Ausschreibungen 40 Projekte mit 568 Bussen mit emissionsfreiem Antrieb um € 209,2 Millionen gefördert werden. Pro Jahr können damit schätzungsweise fast 16.000 Tonnen CO2 eingespart werden.
Im Rahmen der online Kick-off Veranstaltung wird die sechste Ausschreibung zur Förderung der Anschaffung von emissionsfreien Bussen und deren Infrastruktur vorgestellt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Sollten Sie sich kurzfristig zur Teilnahme entscheiden, können Sie mit dem nachfolgenden Link das Kick-off Webinar besuchen:

https://ffg.zoom.us/j/82515320642?pwd=pcZ3561q8xBsPJFJ7K1w8auLCfynyk.1

Kennwort: 981820

Zielgruppe

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Kompetenzzentren, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften

Kontakt

Mag. (FH) Nicole LUGSCHEIDER
Mag. (FH) Nicole LUGSCHEIDER
T 0043577555033
Benedikt ENDRES MSc
Benedikt ENDRES MSc
T 0043577555038
DI Alexandra KUHN
DI Alexandra KUHN
T 0043577555039
Elisabeth STICH MSc
Elisabeth STICH MSc
T 0043577555096