IKT der Zukunft 2019 - Matchmaking in Linz

Matchmakingevent anlässlich der 8. Ausschreibung
-
Ars Electronica Center

4040 Linz, Ars-Electronica-Straße 1
https://ars.electronica.art/center


Registrieren
Anlässlich der bevorstehenden 8. Ausschreibung findet am 04.12.2019 in Linz eine Matchmakingveranstaltung statt.

Das bmvit und die FFG laden Sie herzlich zu zwei ganztägigen 4MatchMakers Vernetzungsworkshops anlässlich der 8. Ausschreibung des Programms „IKT der Zukunft“ am 4.12.2019 in Linz (und  bereits am 13.11.2019 in Wien) ein.

In der Ausschreibung stellt das bmvit ein Budget von rund 6 Millionen Euro für kooperative F&E-Projekte zur Verfügung.

Potenzielle AntragstellerInnen sollen dabei unterstützt werden, neue Konsortialpartner und Anwendungsideen zu finden. VertreterInnen aus unterschiedlichen Disziplinen und Anwendungsfeldern sollen hier zusammenkommen, sich kennen lernen, sowie Projektideen austauschen und generieren.

Die Workshops richten sich an alle Personen und Organisationen, die an einer Einreichung interessiert sind oder sich generell über die Ausschreibung informieren möchten. VertreterInnen von Forschungseinrichtungen, NGOs, Medien, Startups, etablierten Unternehmen  sowie VertreterInnen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Technologie, Philosophie, Psychologie, Soziologie, Architektur, etc. sind herzlich willkommen.

Die Ausschreibungsschwerpunkte werden in der Veranstaltung vorgestellt.


Auf der Tagesordnung stehen:

  • 10.00 Uhr Vorstellung der Ausschreibung
     
  • ab 11.00 Uhr Matchmaking
     
  • 17.00 Uhr  Ende der Veranstaltung mit anschließendem Get-together

 

Weitere Details (Agenda/Einladung) werden in Kürze bereit gestellt.

 

Gerne sind Sie auch eingeladen, Ihren Forschungsschwerpunkt oder Ihre Projektidee im Programmpunkt “Pitch Your Project Idea or Research Focus”  vorzustellen.

Vorlagen für die Abstracts dazu finden Sie hier:

  1. Projektidee
  2. Forschungsfokus

Bitte senden Sie Ihr Abstract an office@redswan.at bis spätestens 29.11.2019 um 15.00 Uhr.

 


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Registrierung bis zum 27. November 2019 wird gebeten.

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Mobilität, Sicherheit
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine
FFG Bereich Thematische Programme
Geltungsbereich National

Kontakt

Maria Zweck
Maria Zweck
Assistenz
T +43 5 7755 5083
maria.zweck@ffg.at

Zusätzlicher Kontakt

Ursula Eysin
Red Swan
T +43 676 96 838 96
E office@redswan.at