Guten Morgen Take Off! Veranstaltungsreihe - Teil 4

Startworkshop der Projekte zu den Themen ATM & Flughafen aus der Ausschreibung 2020
- 13:00
Dieser Workshop findet auch heuer online statt und ist für alle Interessierten an dem Förderprogramm Take Off zugänglich.
Im Namen des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) möchten wir Sie auch heuer wieder recht herzlich zur online Veranstaltungsreihe Guten Morgen Take Off!, mit monatlichen Präsentationen zu thematisch gebündelten Projekten, einladen. Im Rahmen des Workshops am 19.05.2022 werden geförderte Projekte der Take Off Ausschreibung 2020 zum Thema "ATM & Flughafen" vorgestellt.

Anliegen von Take Off, dem vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) initiierten thematischen Forschungs-, Technologie und Innovationsförderungsprogramm für Luftfahrt, ist die Kompetenzerhöhung der österreichischen Betriebe in strategischen Themenfeldern, die Stärkung des Humankapitals in Wirtschaft und Wissenschaft, sowie die Verbesserung der Markteintrittschancen für neue Produkte und Services.

Durch eine hohe Innovations- und Kooperationskompetenz und durch eine forcierte Vernetzung und Know-how Bildung im industriellen und universitären Bereich sollen sowohl die nationale als auch die internationale Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Luftfahrtindustrie und Luftfahrtwirtschaft weiter verbessert werden. Damit sollen langfristig die Umsätze des österreichischen Luftfahrtsektors gesteigert, die Anschlussfähigkeit an europäische und internationale Programme verbessert sowie Innovationen in Österreich abgesichert werden, die wiederum sichere und hoch qualifizierte Arbeitsplätze generieren.

Intention dieses Workshops ist die Präsentation und Diskussion jener Projekte, die im Rahmen der Ausschreibung 2020 gefördert werden, sowie die Vernetzung der Fördernehmer untereinander.

Dieser Workshop findet auch heuer wieder online statt und ist eine vierteilige Veranstaltungsreihe, zugänglich für alle Interessierten an dem Förderprogramm Take Off.

Mit der "Take Off"-Ausschreibung 2020 setzte das BMK einen Schwerpunkt auf die Themen Klimaschutz, nachhaltige Entwicklung, Dekarbonisierung, Stärkung des Wirtschaftsstandorts, Konjunkturbelebung nach der COVID-19 Krise und die Nutzerfreundlichkeit.

Der Link zur Veranstaltung wird 1 Tag vorher an die angemeldeten Personen per eMail versandt.

Details

Thema Energiewende, Mobilitätswende, Weltraum & Luftfahrt
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up
Veranstaltungstyp Webinar
FFG Bereich Thematische Programme
Geltungsbereich National

Kontakt

Harald Krautgasser-Steidl
Harald Krautgasser-Steidl
Programm-Manager
T +43 57755 5063
Dipl.-Ing. (FH) Vera Eichberger
Dipl.-Ing. (FH) Vera Eichberger
Programm-Leitung
T +43 5 7755 5062
Sabine Kremnitzer MSc, MA
Sabine Kremnitzer MSc, MA
Programm-Managerin
T +43 5 7755 5064
DI Bernhard Gerl BSc
Programm-Manager
T +43 5 7755 5073
Yvonne Diebler-Holzer
Yvonne Diebler-Holzer
Assistentin
T +43 5 7755 5017

Zusätzliche Informationen

Draft Agenda

Donnerstag, 19.05.2022

08:45 Uhr – 09:00 Uhr     REGISTRIERUNG UND CHECK IN

 09.00 Uhr – 09:10 Uhr     BEGRÜSSUNG

Ingrid Kernstock - Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)

09:10 Uhr – 09:20 Uhr     VORSTELLUNGSRUNDE DER PROJEKTPRÄSENTATOREN:INNEN

09:20 Uhr – 09:30 Uhr     Aerolius - Advanced Electrical Rotorcraft Operating Low-noise In Urban Scenarios

Holger Friehmelt – FH JOANNEUM Gesellschaft mbH 

09:30 Uhr – 09:40 Uhr     WeCAP DS - A Decision Support Concept for Weather Dependent Capacity Analysis and Planning

Andreas Janecek– Robimo GmbH 

09:40 Uhr – 09:50 Uhr     CyMoDACS - Cyber-Security and Mobility for Digital Aeronautic Communication Systems

Holger Flühr – FH JOANNEUM Gesellschaft mbH 

09:50 Uhr – 10:00 Uhr     Diskussion

10:00 Uhr – 10:10 Uhr     Pause

10:10 Uhr – 10:20 Uhr     IonAs 2 – Ionenwind-Antriebssystem für Fluggeräte, Teil 2 

Uwe Schichler – TU Graz - Inst. f. Hochspannungstechnik und Systemmanagement

10:20 Uhr – 10:30 Uhr     PARUS - Passives Radarsystem zur Detektion unbemannter und nicht-kooperativer Fluggeräte und Flugsysteme

Holger Flühr – FH JOANNEUM Gesellschaft mbH 

10:30 Uhr – 10:40 Uhr     AirBility - Integration von autonomen Flugtaxis in das Gesamtverkehrssystem

Paul Rosenkranz – AIT Austrian Institute of Technology GmbH

10:40 Uhr – 10:50 Uhr     EMoTe - Evaluierung von Mobilfunk für UTM-Systeme

Holger Friehmelt – FH JOANNEUM Gesellschaft mbH 

ca 11:00 Uhr     Ende der Veranstaltung

Moderation: Harald Krautgasser-Steidl