Archiv - Informationen nicht mehr aktuell

Breitband Austria 2020 - Access und Backhaul

Informationsveranstaltung
-
Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK)

1030 Wien, Radetzkystraße 2
https://www.bmk.gv.at/


Registrieren
Die ersten Access- und Backhaul-Ausschreibungen des BMVIT-Programms für den Breitband-Ausbau in Österreich mit einem Budget von insgesamt 192 Millionen Euro unterstützen die nahezu flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit ultraschnellen Breitbandzugängen mit Verbindungsgeschwindigkeiten von mindestens 100 Mbit/s. Die Veranstaltung stellte für interessierte Unternehmen Informationen zur Einreichung in den beiden Ausschreibungen bereit und bot die Möglichkeit Fragen an BMVIT und FFG zu stellen. Weiter unten stehen Ihnen die Präsentationen zum Download zur Verfügung.

PRÄSENTATIONEN

FFG Tipps zur Einreichung Access, Backhaul inkl. eCall

BMVIT Breitband Austria 2020 Umsetzungsstand

BMVIT WebGIS Anwendungen

 

PROGRAMM

13:00     Registrierung

13:30     Vorstellung der Ausschreibungen Access und Backhaul  
              Alfred Ruzicka (BMVIT)

14:00     Tipps zur Einreichung Access, Backhaul inkl. eCall
              Karin Joachimsthaler, Thomas Wöber (FFG)

14:45     Präsentation WebGIS
              Erwin Grabler, Erich Hochstöger (BMVIT)

15:00    Fragen und Antworten

15:20    Informelle Beratungen & Buffet    
        
16:30    Ende der Veranstaltung

Details

Thema Gesellschaft, Informationstechnologie, weitere Themen
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp Informationsveranstaltung
FFG Bereich Thematische Programme
Geltungsbereich National

Kontakt