Archiv - Informationen nicht mehr aktuell

FFG Intensiv: Förderinformationstag im Einzelgespräch, Salzburg

22.5.2014, Innovations- und Technologietransfer Salzburg GmbH
- 17:00
Innovations- und Technologietransfer Salzburg GmbH

5020 Salzburg, Südtiroler Platz 11
https://www.itg-salzburg.at
Anfahrt


Registrieren
Der Sprechtag bietet die einmalige Gelegenheit für Einzelberatungsgespräche direkt mit Expertinnen und Experten der FFG. Reservieren Sie sich am besten jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin zur Einzelprojektförderung im Basisprogramm, zum neuen Förderschwerpunkt Talente ebenso wie Forschungskompetenzen für die Wirtschaft und der europäischen Initiative EUREKA/Eurostars.

EINLADUNG - DIE TEILNAHME IST KOSTENLOS

Erstmalig organisieren Servicecenter und Informationsstellen gemeinsam mit der FFG besondere Intensiv-Förderinformationstage in den Bundesländern. Es erwartet Sie dabei die Möglichkeit, Ihr individuelles und vertrauliches Beratungsgespräch mit kompetenten FFG ExpertInnen aus verschiedensten Programmen zu vereinbaren.

Infos zu den Anmeldungen erhalten Sie beim Servicecenter
Tel 0662/254 300-50
office@innovationsservice.at

Weitere Informationen und Förderberatung erhalten Sie ferner durch unseren Partner Innovations- und Technologietransfer Salzburg GmbH
 

IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN  (bitte bei Anmeldung bekanntgeben):

Basisprogramme (Programmbeauftragung: BMVIT, BMWFW)

Die Projektförderung im Basisprogramm beruht auf dem bottom up-Prinzip und ist daher für alle Technologierichtungen für Unternehmen aller Wirschaftszweige und -größen offen. Eine Einreichung ist jederzeit möglich. Für Fragen zu Förderkriterien, Antragstellung und Abwicklung vereinbaren Sie bitte Ihren persönlichen Termin.

Forschungskompetenzen für die Wirtschaft / Talente (Programmbeauftragung: BMVIT, BMWFW)
Forschungskompetenzen für die Wirtschaft: dieser neuartige Förderschwerpunkt stärkt Unternehmen (speziell KMU) durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen in ihrer Innovationskompetenz. In allen Projekten konzipieren Universitäten oder Fachhochschulen gemeinsam mit den Unternehmen Ausbildungsangebote und führen sie für sie durch: maßgeschneidert, kooperativ und zukunftsorientiert. Für Details und aktuelle Einreichmöglichkeiten vereinbaren Sie bitte Ihren persönlichen Termin.
Talente: Junge Menschen für Forschung & Entwicklung begeistern, Forscherinnen und Forscher mit der Wirtschaft vernetzen und gleiche Chancen für alle garantieren. Das sind die Eckpeiler des vielfältigen Instrumentenmix aus dem Förderschwerpunkt Talente.

Das Wichtigste in Kürze

Thema , Gesellschaft & Sicherheit, Digitalisierung & Breitband, Menschen, Qualifikation & Gender, Lebenswissenschaften & Gesundheit, Produktion & Material, Mobilitätswende, Gesellschaft & Sicherheit, Energiewende, weitere Themen, Weltraum & Luftfahrt
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre, Jugendliche
Veranstaltungstyp Vortrag
Fokus National

Kontakt

Karin Ruzak
Karin Ruzak
FFG Expertin Basisprogramme
T +43 5 7755 1507
Mag. Stefan Eichberger MSc
Mag. Stefan Eichberger MSc
Experte Forschungskompetenzen, Talente
T +43 5 7755 7139