Informations- und Kommunikationstechnologie-Projekte in EUREKA

EUREKA ITEA3 Kick Off
-
Haus der Forschung, Wien

1090 Wien, Sensengasse 1


Registrieren
Anlässlich des Starts des EUREKA-Clusters ITEA3 mit 1.1.2014 lädt die FFG zu einer Informationsveranstaltung, in der die Möglichkeiten für EUREKA IKT-Projekte und allfällige Fördermöglichkeiten vorgestellt werden.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten im Bereich Infomations- und Kommunikationstechnologie, die auf europäischer Ebene Forschungskooperationen eingehen wollen.

ExpertInnen der FFG und der EUREKA IKT-Cluster geben Ihnen einen Überblick über den EUREKA-Cluster ITEA3 für softwareintensive Systeme sowie weitere IKT-Aktivitäten und Fördermöglichkeiten in Österreich. Erfolgreiche TeilnehmerInnen in Cluster-Netzwerken berichten außerdem über ihre Erfahrungen in laufenden Cluster-Projekten. Weiters gibt es die Möglichkeit, Projektideen im IKT-Bereich vorzustellen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung aber zwingend erforderlich!

Details

Thema Informationstechnologie
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Start-Up, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
FFG Bereich Europäische und Internationale Programme
Geltungsbereich International

Kontakt

Dr. Olaf Hartmann
Dr. Olaf Hartmann

T +43 5 7755 4902
olaf.hartmann@ffg.at