Vernetzungsworkshop für das IKT der Zukunft Leitprojekt „Photonische Systeme für automatisierte Mobilität“

Konsortialpartner finden und ergänzen

Am 16. Jänner 2018 veranstalten bmvit und FFG eine Vernetzungsveranstaltung für die diesjährige Leitprojektausschreibung von IKT der Zukunft. Der Workshop richtet sich an alle Organisationen, die an einer potenziellen Beteiligung im Leitprojekt interessiert sind.
Datum 16.01.2018 14:00 - 16.01.2018 16:30
Ort Österreichische Computer Gesellschaft (OCG)
Anmeldung 06.12.2017 bis 15.01.2018
ThemenbereichInformationstechnologie, Mobilität
Maximale Teilnehmerzahl300
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine
VeranstaltungstypInformationsveranstaltung
FFG BereichThematische Programme
Alle anzeigenWeniger anzeigen
Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) sowie die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) laden Sie herzlich zum Vernetzungsworkshop anlässlich der Leitprojektausschreibung des Programms „IKT der Zukunft“ ein.
 
Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen sowie VertreterInnen von Forschungseinrichtungen und Fachhochschulen, die  an einer Teilnahme in einem Konsortium für das Leitprojekt „Photonische Systeme für automatisierte Mobilität“ interessiert sind.
 
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.
 
Gerne sind Sie auch eingeladen, ihre Organisation sowie Ihre Forschungstätigkeiten mittels des bereitgestellten Formulars zu skizzieren und uns bis zum 12.1.2018, 12 Uhr an ikt@ffg.at zukommen zu lassen. Diese liegen dann bei der Veranstaltung auf.