Produktion der Zukunft - 7. Ausschreibung

Nationale Einreichmöglichkeiten
Ausschreibung geöffnet von 20.05.2014 00:00 bis 30.10.2014 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Um den vielfältigen Anforderungen zu entsprechen werden im Rahmen der 7. Ausschreibung der FTI-Initiative Produktion der Zukunft themenspezifische und themenoffene Formate in einem passenden Mix an Förderinstrumenten angeboten.

Im Rahmen der FTI-Initiative Produktion der Zukunft werden in 2014 insgesamt 22 Millionen EURO Budget für Themenspezifische nationalen Fördermaßnahmen bereitgestellt.

Der Ausschreibungsstart zur 7. nationalen Ausschreibung 2014 ist der 20. Mai 2014.
 
Eine Übersicht zu bisherigen Ausschreibungen der FTI Initiative Produktion der Zukunft finden sie hier.
 
 

Einreichfristen 7. Ausschreibung

Einreichfristen Themenspezifische Ausschreibungsschwerpunkte:

 

  • Sondierungen und Kooperativen FTE Projekten: 16. September 2014, Ausschreibung ist bereits geschlossen.
  • Einreichfrist zu Leitprojekten: 30. Oktober 2014, 12:00 Uhr

 

Einreichfrist Themenoffene Ausschreibungen:

  • BRIDGE: 4. September 2014, Ausschreibung ist bereits geschlossen.
  • Basisprogramm: laufende Einreichmöglichkeit

 

Eine detaillierte Angabe zu den themenspezifischen Ausschreibungsschwerpunkten in 2014 und den themenoffenen Ausschreibungen finden Sie im zu Grunde liegenden Ausschreibungsleitfaden zur FTI-Initiative Produktion der Zukunft im Downloadcenter

 

Operative Ziele der Ausschreibung

 

Die folgenden operativen Ziele der FTI-Initiative Produktion der Zukunft sind wesentlich für die Einreichung im Rahmen eines themenspezifischen Ausschreibungsschwerpunktes sowie für die themenoffenen Einreichmöglichkeiten:

  • Ziel 1: Effiziente Ressourcen- und Rohstoffnutzung sowie effiziente Produktionstechnologien
  • Ziel 2: Flexibilisierung der Produktion 
  • Ziel 3: Herstellung hochwertiger Produkte
 

Themenspezifische Ausschreibungsschwerpunkte

Insgesamt sind die Förderschwerpunkte 1 bis 6 mit Einreichfrist am 16. September 2014, 12:00 Uhr definiert. Der Förderschwerpunkt 7 Generative Fertigung steht ausschließlich für das Förderinstrument Leitprojekte zur Verfügung mit Einreichfrist am 30. Oktober 2014 um 12:00 Uhr. Nähere Informationen sind dem Ausschreibungsleitfaden zur FTI-Initiative Produktion der Zukunft im Downloadcenter zu entnehmen.
 
1. Leistungsfähige, robuste und ressourceneffiziente Produktionsverfahren 
2. Wandlungsfähige, flexible und agile Produktionssysteme sowie Wertschöpfungsnetzwerke
3. Methoden und Werkzeuge für Planung, Simulation und Informationsmanagement
4. High-Tech-Materialien und Oberflächen, Nanotechnologie
5. Kritische und potenziell kritische Rohstoffe, Recycling und Substitution
6. Biobased Industry 
7. Generative Fertigung 
 

Themenoffene Ausschreibungen

Weitere Informationen und Antragsunterlagen finden Sie unter den folgenden links:

Kontakt

Dr. Margit Haas
Dr. Margit Haas
Programmleitung
T +43 5 7755 5080
margit.haas@ffg.at
DI Alexandra Kuhn
DI Alexandra Kuhn

T +43 5 7755 5082
alexandra.kuhn@ffg.at
DI (FH) Reinhard Pacejka MSc
DI (FH) Reinhard Pacejka MSc

T +43 5 7755 5084
reinhard.pacejka@ffg.at
Dr. Fabienne Nikowitz
Dr. Fabienne Nikowitz

T +43 5 7755 5081
fabienne.nikowitz@ffg.at
DI Manuel Binder MSc
DI Manuel Binder MSc

T +43 5 7755 5041
manuel.binder@ffg.at

Follow Up Infoday 2014