Eurostars-3 – 2. Ausschreibung

Eurostars-3 Cut-off Date 2
Ausschreibung offen von 21.01.2022 09:00 bis 24.03.2022 14:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Eurostars ist ein internationales, thematisch offenes Förderprogramm von Eureka, maßgeschneidert für innovative Klein- und Mittelbetriebe.

Eurostars-Antrag

Interessierte Konsortien haben die Möglichkeit, bis 24. März 2022 (14:00 Uhr, MEZ) ihre Projekte über die Eurostars-Website einzureichen. Pro Projektvorschlag ist ein gemeinsamer Antrag anzulegen.

Nationaler Antrag

Zusätzlich zum Eurostars-Antrag benötigt die FFG von jedem österreichischen Konsortialpartner einen nationalen (Zusatz)-Antrag, der über den FFG eCall  einzureichen ist. Dieser Antrag muss bis spätestens 29. März 2022 (14:00 Uhr) vorliegen.
 
ACHTUNG: Die Einreichfrist für den nationalen Antrag ist diesmal aufgrund der knappen Evaluierungsphase ebenfalls sehr verkürzt!
 
TIPP: Befüllen Sie die Kosten zuerst im eCall, dies erleichtert Ihnen die Kostenkalkulation für den internationalen Antrag. Nützen Sie auch die Checkliste für den nationalen FFG-Antrag  im Download.

 

Ausschreibungsunterlagen

Die aktuellen Ausschreibungsunterlagen sind derzeit in Ausarbeitung. Bis zur Veröffentlichung orientieren Sie sich bitte an den Ausschreibungsunterlagen von CoD1.
 
Auf der Eurostars-Website stehen Ihnen jetzt die aktuellen "Guidelines for Projects submitted since September 2021" zur Verfügung, die wir Ihnen für die Antragstellung  unbedingt empfehlen.

Eurostars-Projekte unterliegen den Ethikregeln der Europäischen Union bzw. des EU-Forschungsrahmenprogramms Horizon Europe. Das Formular „Eurostars ethics issues table“ muss im Antrag inkludiert werden.

Als Ausfüllhilfe empfehlen wir dringend den HEU-Leitfaden How to complete your ethics self-assessment zu lesen.

AKTUELLE Hinweise

Wie empfehlen Ihnen auch die Aufzeichnung des Webinars (in englischer Sprache) für Antragsteller:innen, das am 2. September 2021 vom Eureka-Sekretariat organisiert wurde. Darin wurde auf die Änderungen gegenüber dem Vorgängerprogramm eingegangen und die neue Einreich-Plattform vorgestellt. 

Kontakt

Mag. Johanna Scheck
Mag. Johanna Scheck
National Project Coordinator Eurostars
T +43 5 7755 4907
johanna.scheck@ffg.at
Dr. Michael Walch
Dr. Michael Walch
Experte
T +43 5 7755 4901
michael.walch@ffg.at
Karin Kurzweil
Karin Kurzweil
Basisberatung international
T +43 5 7755 4903
karin.kurzweil@ffg.at
Lisa Berg
Lisa Berg
Basisberatung national
T +43 5 7755 4502
lisa.berg@ffg.at

Zusätzliche Informationen

Downloadcenter

Leitfäden

Antragstellung

Richtlinien