Horizon 2020: Innovation in KMU

Ausschreibungen 2018-2020
Ausschreibung geöffnet von 01.11.2017 09:00 bis 31.12.2020 17:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Europäische Kommission
Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) sollen mittels des neuen KMU-Instruments in allen Horizon 2020-Programmen teilnehmen. Diese zielen sowohl darauf ab, bestehende Lücken der Finanzierung von "High-risk-Forschung & -Entwicklung" bei KMU zu schließen, aber auch neue, bahnbrechende Innovationen zu stimulieren. Zielgruppe sind hochinnovative KMU mit einem starken Drang zu Wachstum und Internationalisierung.

KMU-Instrument

Nur KMU können um die Förderung ansuchen, es sind auch Einzelteilnahmen möglich: KMU stellen ein Konsortium zusammen.
Das neue KMU-Instrument gliedert sich in 3 Phasen, die von einem Mentoring und Coaching begleitet werden können:

  1. Phase: Concept & Feasibility Assessment (Dauer ca.  6 Monate) – Idea to concept, risk assessment, technological & commercial feasibility
  2. Phase: Demonstration, Market Replication, R&D (Dauer ca. 24 Monate) – Demonstration, prototyping, testing, market replication, scaling up, miniaturisation, research
  3. Phase: Commercialisation ohne EU Funding – Quality label for successful projects, access to risk finance, indirect support

 
Der Ausschreibungsbeginn für alle nachfolgenden KMU-Instrument-Ausschreibungen war am 26. November 2015 für Phase 1 und Phase 2, die Cut-Off Dates lauten folgendermaßen:

  • Phase 1: 05/09/2019    ACHTUNG: Phase 1 wird nach dem 5.9.2019 nicht mehr fortgesetzt
  • Phase 2: 09/10/2019    ACHTUNG: ab 9.10.2019 besteht die Möglichkeit neben Förderung auch Equity zu beantragen

Unter dem Titel „For a Better Innovation Support to SMEs“ werden neun  „Innovation Support“-Aktionen (INNOSUP 1-8) ausgeschrieben.

Es handelt sich hier um Projekte mit folgenden Charakteristiken:

  • Neue “Innovation Support Tools”
  • Projekte von Intermediären (z. B. Cluster)
  • Verstärkter Link zum Enterprise Europe Network

 
Detaillierte Informationen sowie sämtliche Unterlagen zu den Ausschreibungen finden Sie auf dem Funding & Tender Portal der Europäischen Kommission.

Bitte beachten Sie, dass die Struktur der Ausschreibungen auf dem Funding & Tender Portal von der Struktur in den Arbeitsprogrammen der Europäischen Kommission abweichen kann.

Kontakt

Mag. Christian Frey
Mag. Christian Frey

T +43 5 7755 4204
christian.frey@ffg.at
Mag. Dr. Ines Haberl
Mag. Dr. Ines Haberl

T +43 5 7755 4103
ines.haberl@ffg.at
DI Siegfried Loicht
DI Siegfried Loicht

T +43 5 7755 4304
siegfried.loicht@ffg.at
DI Susanne Meissner-Dragosits
DI Susanne Meissner-Dragosits

T +43 5 7755 4406
susanne.dragosits@ffg.at
DI Dr. Angelo Nuzzo
DI Dr. Angelo Nuzzo

T +43 5 7755 4203
angelo.nuzzo@ffg.at

Dokumente

Sämtliche Ausschreibungsunterlagen, inklusive Arbeitsprogramme, finden Sie am Funding & Tender Portal der Europäischen Kommission.

FAQ Funding & Tender Portal (EU)