Ausschreibungen

06.11.2019 12:00 - 26.02.2020 11:00
Cooperativ R&D Projects in the field of innovative Sensors or Sensorsystems, Advanced Materials and Nanomaterials
The aim of this call for Austrian-Chinese Cooperative R&D Projects is to support the jointly identified research topics innovative Sensors or Sensorsystems, Advanced Materials and Nanomaterials with mutual interests and scientific excellence based on the existing cooperation agreement between the Austrian Research Promotion Agency (FFG) and the SHANGHAI University, China.
11.11.2019 09:00 - 21.04.2020 12:00
Competence Centres for Excellent Technologies – COMET-Projekte
Ziel der COMET-Projekte ist die Durchführung von hochqualitativer Forschung in der Zusammenarbeit Wissenschaft-Wirtschaft mit mittelfristiger Perspektive und klar abgegrenzter Themenstellung mit künftigem Entwicklungspotenzial. COMET-Projekte tragen zur Initiierung neuer Produkt-, Prozess – und Dienstleistungsinnovationen bei. COMET-Projekte ermöglichen neuen Konsortien und Themen den Zugang zum COMET-Programm.
12.11.2019 15:00 - 11.03.2020 12:00
Der österreichische Forschungsschwerpunkt Nano Environment, Health and Safety (kurz Nano EHS) ist das Instrument zur gezielten Finanzierung der umwelt- und gesundheitsbezogenen Forschung zur Abschätzung der Risiken von synthetischen Nanomaterialien und fortgeschrittenen Werkstoffen, den sog. Advanced Materials. Seine Einrichtung entspricht einer Empfehlung des Österreichischen Aktionsplans Nanotechnologie, welcher vom Ministerrat im März 2010 verabschiedet wurde.
13.11.2019 12:00 - 23.03.2020 12:00
Die 8. Ausschreibung des österreichischen F&E-Förderungsprogramms für die Informations- und Kommunikations-
technologie stellt ca. 6 Millionen Euro für kooperative F&E-Projekte zur Verfügung. Die begleitende Nutzung von Förderinstrumenten zur Entwicklung des Humanpotenzials (besonders Karriere Grants und FEMtech Karriere) wird empfohlen.

13.11.2019 12:00 - 27.04.2020 12:00
Challenge AI for good - Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen
In dieser Ausschreibung werden F&E-Dienstleistungen zum Thema Artificial Intelligence ausgeschrieben. Im Hintergrund steht die sinnvolle und vorteilshafte Nutzung von AI in den ausgewählten Anwendungsbereichen. Das gewonnene Wissen soll den Bedarf nach künftiger F&E in den adressierten Bereichen aus österreichischer Sicht aufzeigen und spezifische F&E-Herausforderungen (Challenges) definieren.
20.11.2019 15:00 - 09.03.2020 12:00
mit deutschen Projektpartnern
Die Ausschreibung für bilaterale kooperative F&E-Projekte mit deutschen Partnern des österreichischen F&E-Förderungsprogramms für die Informations- und Kommunikationstechnologie stellt rund 1,8 Millionen Euro für die österreichischen Partner kooperativer F&E-Projekte zur Verfügung. Die Einreichung des Projekts und die Angaben über alle Konsortialpartner erfolgt über das eCall-System der FFG. Die deutschen Partner werden von deutscher Seite gefördert. Ausschreibungsschwerpunkte sind F&E-Projekte in den vier IKT-Themenfeldern des Programms.
21.11.2019 15:00 - 02.03.2020 12:00
Förderung von österreichischen F&E-Projektbeiträgen zu den deutschen KI-Plattformen
Im Rahmen dieser Ausschreibung fördert das BMVIT österreichische Forschung- und Entwicklungsvorhaben, welche im Rahmen einer Kooperation mit deutschen Organisationen bei einem vom deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten KI-Verbundprojekt stattfinden. In Frage kommen die deutschen Verbundprojekte, welche als Gewinner aus der Wettbewerbsphase des Innovationswettbewerbs "Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme", hervorgegangen sind. Für diese Ausschreibung stellt das BMVIT ca. 760.000 € zur Verfügung.
25.11.2019 08:00 - 25.03.2020 17:00
Am 26. und 27. März 2020 finden – parallel zur Taipei Smart City Summit & Expo (24.-27.3.2020) – die Austrian Technology Days Taiwan statt.

Österreichische Unternehmen können ihre Technologien vor taiwanesischen Unternehmen, Bedarfsträgern, sowie öffentlichen Auftraggebern präsentieren.

In Abstimmung mit den Stadtregierungen von New Taipei City und Taoyuan City, Taipei Computer Association, Taifu Startup Association und Chinese International Economic Cooperation Association Taiwan (CIECA) wurden Themen definiert, zu denen vor Ort technische Lösungen/Produkte/Services gesucht und diskutiert werden sollen.
02.12.2019 00:00 - 27.03.2020 12:00
Cooperation & Innovation
Die 12. Ausschreibung der COIN-Programmlinie „Netzwerke“ startet am 02.12.2019 und ist bis zum 27.03.2020, 12:00:00 Uhr (MEZ) geöffnet.
02.12.2019 09:00 - 01.04.2020 17:00
Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte
Im Rahmen des EUREKA-Netzwerks ist ab 2. Dezember 2019 eine Ausschreibung für marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit Südafrika geöffnet.