Ausschreibungen

22.05.2019 11:00 - 24.07.2019 11:00
Die IEA-Ausschreibung 2019 für die österreichischen Beteiligungen an den Tasks und Annexen der IEA TCPs ist bis 24. Juli 2019 geöffnet.
Ausgeschrieben sind österreichische Beteiligungen an den Technologieprogrammen (Tasks bzw. Annexe) der IEA, die Forschungsaktivitäten zu international vereinbarten Schwerpunkten sowie nationale Vernetzungs- und Verbreitungsaufgaben beinhalten müssen. Thematisch sind Beiträge zu definierten Tasks/Annexen ausgeschrieben. Im Rahmen der IEA-Ausschreibung 2019 stehen ca. 2,6 Mio. EUR zur Verfügung.
22.05.2019 11:00 - 25.09.2019 11:00
Ausschreibungsschwerpunkt zu "Automatisiertem Fahren"
Mobilität der Zukunft ist das österreichische Förderungsprogramm für Forschung, Technologieentwicklung und Innovation im Mobilitätsbereich. Im Fokus stehen die nachhaltige Entwicklung und Sicherung der Mobilität bei gleichzeitiger Minimierung der negativen Auswirkungen des Verkehrs.
22.05.2019 11:00 - 25.09.2019 11:00
Ausschreibungsschwerpunkte zu "Gütermobilität"
Mobilität der Zukunft ist das österreichische Förderungsprogramm für Forschung, Technologieentwicklung und Innovation im Mobilitätsbereich. Im Fokus stehen die nachhaltige Entwicklung und Sicherung der Mobilität bei gleichzeitiger Minimierung der negativen Auswirkungen des Verkehrs.
28.05.2019 08:00 - 29.08.2019 16:00
European Research Council (ERC)
Der ERC Advanced Grant unterstützt führende WissenschafterInnen, die in Europa eine neue, ambitionierte Forschungsrichtung verfolgen wollen. „Principal Investigators" (Forschungs- bzw. Projektleiter) eines ERC Advanced Grants müssen mindestens 50 % ihrer Arbeitszeit in Europa verbringen, und mindestens 30 % ihrer gesamten Arbeitszeit dem ERC-Projekt widmen.
28.05.2019 23:00 - 17.07.2019 11:00
Der Österreichische Gründerpreis Phönix 2019 unterstützt Start-ups, Spin-offs und Prototypen durch die Auszeichnung von wirtschaftlich erfolgreich umgesetzten Forschungs- und Entwicklungsergebnissen.
Das Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und das Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung schreiben den Österreichischen Gründerpreis Phönix 2019 aus, der in vier Kategorien verliehen wird.
03.06.2019 11:00 - 23.08.2019 11:00
Das IDEEN LAB ist eine 3,5 tägige Veranstaltung von 03.12. – 06.12.2019 in Österreich. Die max. 35 zuvor ausgewählten TeilnehmerInnen lernen sich erst vor Ort persönlich kennen und entwickeln intensiv und in kurzer Zeit gemeinsam Sondierungsprojekte auf Basis der im Ausschreibungsleitfaden vordefinierten Fragestellung. Der systematische und inspirierende, aber auch fordernde Prozess wird durch erprobte Kreativitäts- und Innovationsmethoden unterstützt und von einem englischsprachigen Facilitations-Team durchgeführt.
11.06.2019 11:00 - 24.09.2019 11:00
Nationale Einreichmöglichkeiten
Diese Ausschreibung ist 2019 mit rund 4,5 Millionen Euro von FFG und FWF für nationale Förderungsmaßnahmen dotiert.
12.06.2019 07:00 - 04.09.2019 15:00
BRIDGE: 30. Ausschreibung BRIDGE 1
Die 30. Ausschreibung BRIDGE 1 ist für alle Forschungsthemen offen. Eine Projekteinreichung ist von 12. Juni 2019 bis 4. September 2019 (16:00) über den eCall möglich.
12.06.2019 07:00 - 30.09.2019 11:00
Ausschreibungsschwerpunkt: Verwertbare Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen für Arbeiten in der Zukunft
Die Ausschreibung findet im Rahmen der Wirtschaftsstrategie 2025 des Landes Steiermark statt. Mit dem Call "FUTURE!Living" adressiert das in der steirischen Wirtschaftsstrategie definierte Leitthema Leben und Arbeiten in der Zukunft.
12.06.2019 11:00 - 08.08.2019 11:00
Die im Rahmen der 1. Ausschreibung beauftragte F&E Dienstleistung soll unter Einbeziehung relevanter Stakeholder dabei helfen, die Themenfelder und Forschungsfragen zu spezifizieren, die im Rahmen der darauf folgenden Ausschreibung durch konkrete Projekte adressiert werden und klären, welcher Bedarf und welches Potential zur Gewährung von Freiräumen zur Umsetzung der Projektideen besteht.