Breitband Austria 2030: GigaApp - Informationsveranstaltung

Neues Förderungsprogramm - Informationen zur Einreichung
- 15:30
Webinar über Zoom

Registrieren
Das Programm Breitband Austria 2030: GigaApp ergänzt die Infrastrukturförderungen im Rahmen der Initiative Breitband Austria 2030. Gefördert wird die Entwicklung von Gigabit-Applikationen zur Beschleunigung des Digitalisierungsprozesses in ländlichen Regionen. Das Programm wird von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG abgewickelt. In der 1. Ausschreibung stehen rund 10 Mio. € zur Verfügung. Im Webinar erhalten Sie nützliche Hinweise zur Einreichung. [Quelle: Breitbandförderung.at – BBA2030]

Am 23.03.2022 wurde die erste Ausschreibung Breitband Austria 2030: GigaApp gestartet. Der Einreichstichtag ist der 27.09.2022.

Im Rahmen der Online-Informationsveranstaltung werden die Eckpfeiler der Förderung vorgestellt.

Agenda:

  • Begrüßung und Zielsetzung BBA2030 (Breitbandbüro und FFG)
  • Vorstellung der Programmlinie BBA2030: GigaApp (FFG)
  • Fragen

Mit der Anmeldung zum Webinar wird Ihnen der Zugangslink per E-Mail übermittelt.

Das Wichtigste in Kürze

Thema Digitalisierung & Breitband, Themenoffen
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Fokus National

Kontakt

DI Engelbert Kerschbaummayr
DI Engelbert Kerschbaummayr
Programmmanager
T +43 5 7755 5136
Dr. Daniela Ristanic
Dr. Daniela Ristanic
Programmmanagerin
T +43 577555137
DI (FH) Heinz Struska
DI (FH) Heinz Struska
Programmmanager
T +43 5 7755 5133
Mag. Alexander Glechner
Mag. Alexander Glechner
Projektcontrolling und Audit
T +43 5 7755 6082