Pressemitteilung

Österreich zählt bei Erfolgsquote zu TOP 3 in „Horizon 2020“ – bisher rund 780 Millionen Euro aus EU-Forschungsrahmenprogramm nach Österreich – beginnende Ausgestaltung des Nachfolgeprogramms

Pressemitteilung

AT:net startet den 4. Call – Bundeskanzleramt fördert mit sieben Millionen Euro

Pressemitteilung

FFG-Geschäftsführer Egerth und Pseiner unterstreichen bisher erfolgreiches Abschneiden und umfassende Unterstützung durch FFG – weitere Veranstaltungen in Linz, Innsbruck und Graz

Pressemitteilung

Digitalisierung als zentrales Thema in der FFG: Mehr als 200 Millionen Euro im letzten Jahr an Förderungen vergeben

Pressemitteilung

Pressekonferenz mit Forschungsreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl, Mag.a Dr.in Henrietta Egerth (Geschäftsführerin FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft), Dl Dr. Gerhard Dimmler (Leiter Forschung und Entwicklung, ENGEL AUSTRIA GmbH) und Martin Schwaiger (GF SATIAMO GmbH)

Pressemitteilung

Industrie 4.0-Testlabor für TU Graz und 20 heimische Betriebe – Infrastrukturministerium investiert zwei Millionen Euro

Pressemitteilung

Testlabor für JKU Linz und 23 heimische Betriebe – Infrastrukturministerium investiert zwei Millionen Euro, Land und Stadt stellen Gebäude zur Verfügung

Pressemitteilung

Österreich rückt von Platz zehn auf Platz sieben im europäischen Ranking vor; Geplante Erhöhung der Forschungsprämie stärkt Innovationsstandort Österreich

Pressemitteilung

Start für EU-Projekt „NewHoRRIzon“ unter österreichischer Leitung

Pressemitteilung

Zusätzliche Mittel wichtig für Schwerpunktprogramme und neue Initiativen

Pressemitteilung

Standorte in Leoben, Graz und Linz – Finanzierung für mindestens vier Jahre

Pressemitteilung

Förderprogramm „Early Stage“ unterstützt die Umsetzung radikal neuer Ideen – Start noch im Juni – Studie zeigt: Innovative Betriebe schaffen mehr Arbeitsplätze

Pressemitteilung

Startschuss für 4 Innovationswerkstätten - Drei Millionen Euro an Förderungen für „Mitmach“-Labors

Pressemitteilung

Mahrer: Digitalisierung positiv gestalten - neue chancenreiche Felder stärker besetzen - Auszeichnungen für zwei E-Health-Produkte - Förderpreis an Fachhochschule St. Pölten

Pressemitteilung

Digitalisierung ist in aller Munde. Als Querschnittsthema zieht sie sich durch viele Forschungs- und Lebensbereiche – vom Gesundheitswesen bis hin zur Produktion, von der Unterhaltung bis zur Steuerung komplexer Abläufe. Um die vielfältigen Facetten der Digitalisierung zu beleuchten, dreht sich im FFG Jahresbericht 2016 alles um dieses Thema.