VIF Forum 2022

Verkehrsinfrastrukturforschung: Ergebnispräsentationen von Projekten aus VIF 2017, VIF 2018 und 2019
- 12:30
Online

Registrieren
Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), die Bundesländer, die ÖBB und die ASFINAG finanzieren als gleichberechtigte Partner F&E-Dienstleistungen. Im Rahmen der Online-Veranstaltung werden abgeschlossene F&E-Dienstleistungsprojekte der Ausschreibungen VIF 2017, VIF 2018 und VIF 2019 vorgestellt.

Die Agenda zur Online Veranstaltung finden Sie im Download Bereich. Der Link zum Zoom-Meeting wird am Montag, den 5.12. an alle angemeldeten Personen per Mail verschickt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

Zielgruppe

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre

Kontakt

DI Svenja HERMANN
DI Svenja HERMANN
Programmmanagerin Verkehrsinfrastruktur
T 0043577555035
DI Dr. Christian PECHARDA
DI Dr. Christian PECHARDA
Teamleitung Mobilität
T 0043577555030