Öko-Scheck 2022

Schnell.Unbürokratisch.Nachhaltig.
Ausschreibung offen von 27.04.2022 09:30 bis 03.05.2022 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
BMK - Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Der Öko-Scheck hilft kleinen und mittleren Unternehmen sowie gemeinnützigen Organisationen aller Branchen dabei, klima- und umweltfreundliche Innovationen schnell und unbürokratisch umzusetzen.

Die Ausschreibung wurde wegen Mittelausschöpfung vorzeitig geschlossen.

 

Für die Ausschreibung Öko-Scheck 2022 stehen Fördermittel in der Höhe von 4,5 Millionen Euro zur Verfügung.

Hinweis: Es gibt Änderungen in der Ausschreibung 2022. Bitte lesen Sie den aktuellen Ausschreibungsleitfaden.

 

Was wird gefördert?

Es werden Projekte gefördert, die das Ziel verfolgen, in eine klimaneutrale und nachhaltigere Wirtschaftsweise einzusteigen bzw. diese noch weiter zu verbessern.

Die Projekte können folgende Themen behandeln:

  • Problemanalysen, Recherchen
  • Konzeption und Entwicklung passender Lösungen
  • Pilotversuche, Tests neuer Geschäftsmodelle, Dienstleistungen oder Produkte etc.
  • Unterstützung durch externe Innovationsexpertinnen und Innovationsexperten

 

Wer wird gefördert? 

  • Kleine und mittlere Unternehmen jeder Rechtsform, kurz KMU (siehe nähere Informationen zur KMU-Definition)
  • gemeinnützige Organisationen
    - Nicht profitorientierte Organisationen (NPO)
    - Non-Governmental Organisation (NGO)
    - Vereine
    mit Standort in Österreich

 

Wie hoch ist die Förderung?

  • Gesamtkosten max. 15.000 Euro
  • Förderhöhe max. 12.000 Euro
  • Förderquote 80 % der Kosten
  • De-Minimis Beihilfe
  • Nicht rückzahlbare Zuschüsse
  • Startrate max. 80 %, Endrate max. 20 %

Förderbare Kosten sind Personalkosten und Drittkosten (max. 40 %).

Die Projektlaufzeit beträgt max. 12 Monate. Innerhalb von 12 Monaten kann nur ein Öko-Scheck genehmigt werden. 

Anträge können laufend bis zum 01.09.2022, 12:00 Uhr eingereicht werden. Sind die Fördermittel vor Einreichschluss ausgeschöpft, wird die Ausschreibung geschlossen.

Kontakt

Öko-Scheck
Öko-Scheck
Hotline
T +43 5 7755 2050
Mag. Christine Kreuter
Mag. Christine Kreuter
Programmleitung
T +43 5 7755 2709
Mag., Dipl-Pol. Magdalena Rostkowska-Müllner
Mag., Dipl-Pol. Magdalena Rostkowska-Müllner
stv. Programmleitung
T +43 5 7755 2725
Mag. (FH) Barbara Lohwasser
Mag. (FH) Barbara Lohwasser
Programmmanagement
T +43 5 7755 2201
Mag. Michaela Hauer MA
Mag. Michaela Hauer MA
Programmmanagement
T +43 5 7755 2726

DOWNLOADCENTER