Ausschreibungen

29.04.2021 10:00 - 19.10.2021 12:00
Ausschreibung 2021
Das Förderprogramm "Leuchttürme für resiliente Städte 2040" im Rahmen der Smart Cities Initiative des Klima- und Energiefonds stellt die "Speerspitze" der Innovation in Österreich dar, wenn es um die Transformation von Städten in Richtung Klimaneutralität und Resilienz entlang der nachstehend angegebenen Aktionsfelder geht.

Die sechs Aktionsfelder Energieversorgung & -nutzung, Bestand & Neubau, Warenströme & Dienstleistungen, Stadtökologie & Klimawandelanpassung, Siedlungsstruktur & Mobilität sowie Kommunikation & Vernetzung bilden den grundlegenden Themenrahmen der Smart Cities Initiative. Im Rahmen des Förderprogramms sind sie stets in integrativer, systemübergreifender Weise vor dem Hintergrund der Einbettung in den stadtregionalen Kontext zu betrachten, d.h. es ist jedenfalls mehr als eines der sechs Aktionsfelder zu bearbeiten.
17.05.2021 00:00 - 31.10.2029 23:59
Gemeinsame deutsch-österreichische Ausschreibung im Rahmen des General Support Technology Programme (GSTP) der ESA
Ziel des Calls ist es, die Kooperation Wissenschaft - Wirtschaft zu stimulieren und im Sinn des vom 5.-6. Mai abgehaltenen deutsch-österreichischen Workshops "Quantum Technologies for Space" die Kooperation österreichischer und deutscher Akteure zu unterstützen.

Der deutsch-österreichische Call ist mit bis zu 2,4 Mio. Euro dotiert. Für deutsche Antragsteller stehen bis zu 2 Mio. Euro zur Verfügung, für östereichische Antragsteller insgesamt bis zu 400.000 Euro.
21.05.2021 09:00 - 31.01.2022 12:00
Durch Wissenstransfer die Wirtschaftsleistung und Innovationen erhöhen
Im Rahmen der 1. Ausschreibung Innovationscamps werden Innovationscamps M gefördert. Es können maßgeschneiderte, anwendungsorientierte Qualifizierungsprojekte aus den Bereichen Energie- und Mobilitätswende, Green Tech/Green Materials sowie Life Science und Biotech eingereicht werden. Besonders adressiert werden Vorhaben mit Digitalisierungsthemen.
21.05.2021 09:00 - 31.03.2022 12:00
Durch Wissenstransfer die Wirtschaftsleistung und Innovationen erhöhen
Im Rahmen der 1. Ausschreibung Innovationscamps werden Innovationscamps S gefördert. Es können mehrtägige Schulungsmaßnahmen aus den Bereichen Energie- und Mobilitätswende, Green Tech/Green Materials sowie Life Science und Biotech eingereicht werden. Besonders adressiert werden Vorhaben mit Digitalisierungsthemen.
01.06.2021 10:00 - 16.11.2021 12:00
Competence Centers for Excellent Technologies – COMET Centers (K1)
Das Kompetenzzentren-Programm COMET (Competence Centers for Excellent Technologies) umfasst insgesamt drei Programmlinien (COMET-Modul, COMET-Zentrum (K1/K2), sowie COMET-Projekt).
17.06.2021 12:00 - 29.10.2021 12:00
Ausschreibung im Rahmen der Wirtschafts- und Forschungsstrategie #upperVISION2030 des Landes Oberösterreich
Im Rahmen der Wirtschafts- & Forschungsstrategie #upperVISION2030 stellt das Land Oberösterreich 4,76 Millionen Euro an Fördermitteln für kooperative Projekte im Schwerpunkt "Digital Health - The Digital Patient Journey" zur Verfügung.
17.06.2021 15:00 - 02.11.2021 12:00
AI-Technologien zur Bewältigung ökologischer Herausforderungen
Die nächsten Jahre und Jahrzehnte werden entscheidend dafür sein, unter welchen Bedingungen die nachfolgenden Generationen auf diesem Planeten leben können. Aus Sicht des Klimaschutzes müssen daher alle Möglichkeiten genutzt werden, die dazu beitragen, den Klimawandel zu verlangsamen, die Artenvielfalt zu erhalten und das Klima und die Umwelt zu schützen. Technologie ist dabei ein entscheidender Faktor und besonders AI hat großes Potenzial bei der Eindämmung des Klimawandels zu unterstützen und zum Schutz der Umwelt beizutragen. Die Bereitstellung bzw. Weiterentwicklung von AI-Systemen kann bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels helfen und etwa in den Sektoren Energie, Produktion, Land- und Forstwirtschaft oder dem Katastrophenmanagement umfassendere Entscheidungsgrundlagen liefern.
22.06.2021 08:00 - 21.04.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die erste Ausschreibung (Call 2021) in Cluster 1 "Gesundheit" endete am 21. September 2021.

Die nächste Ausschreibung (Call 2022) wird ein Budget von knapp 1 Mrd Euro haben, die Calls öffnen am 6. Oktober 2021 und enden im Februar (1. Stufe zweistufiges Verfahren) oder April 2022 (einstufiges Einreichverfahren).
22.06.2021 08:00 - 06.09.2022 17:00
Ausschreibungsübersicht – Forschung und Entwicklung für einen gesunden Planeten
Die erste Ausschreibung 2021 im Cluster 6 "Lebensmittel, Bioökonomie, natürliche Ressourcen, Landwirtschaft und Umwelt" endete am 6. Oktober 2021. Die nächste Ausschreibungsrunde 2022 mit einem Budget von ca. 900 Mio Euro öffnet am 28. Oktober 2021 und endet bereits im Februar 2022 (sowohl einstufiges Einreichverfahren als auch 1. Stufe im zweistufigen Verfahren).
22.06.2021 08:00 - 21.10.2021 17:00
Ausschreibungsübersicht
Die ersten Ausschreibungen in Cluster 4 "Digitalisierung, Industrie und Weltraum" haben am 22. Juni 2021 geöffnet. Das Gesamtbudget für die erste Ausschreibungsrunde beträgt über 1,6 Milliarden Euro. Die ersten Einreichfristen endeten bereits am 23. September 2021, weitere folgen am 21. Oktober 2021. Es gilt die unterschiedlichen Einreichfristen bei den verschiedenen Ausschreibungsthemen zu beachten.