Protecting Critical Infrastructures and addressing Disaster Resilience in Horizon 2020

Workshop

Am 22. Februar 2016 organisiert die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) in Wien eine Informationsveranstaltung im Rahmen der gesellschaftlichen Herausforderung „Secure Societies“ zu „Protecting Critical Infrastructures and addressing Disaster Resilience in H2020“. Neben Informationen von der Europäischen Kommission zu relevanten Topics in der nächsten Ausschreibung werden Projekte und Netzwerke vorgestellt.
Datum 22.02.2016 13:00 - 20.02.2016 16:30
Ort Haus der Forschung, Wien
Anmeldung 12.01.2016 bis 11.02.2016
ThemenbereichSicherheit
Maximale Teilnehmerzahl50
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
VeranstaltungstypInformationsveranstaltung
FFG BereichEuropäische und Internationale Programme
Alle anzeigenWeniger anzeigen

Vertreter der Europäischen Kommission (EC) und des Joint Research Centers (JRC) werden die inhaltlichen Schwerpunkte der aktuellen Topics sowie das ERNCIP (European Reference Network for Critical Infrastructure Protection) vorstellen. Weiters werden erfolgreiche Projekte mit österreichischer Beteiligung präsentiert.

Achtung – Veranstaltung in Englischer Sprache!