Talente – Ausschreibung Praktika für Schülerinnen und Schüler 2018

4 Wochen Naturwissenschaft & Technik

Verfügbarkeit: 29.01.2018 12:00 bis 27.07.2018 12:00
In einem 4-wöchigen Praktikum lernen Schülerinnen und Schüler die faszinierende Welt von Forschung, Technologie und Innovation kennen. Jeder Praktikumsplatz wird mit 1.200 Euro gefördert.
Programmeigentümer/Geldgeber

In Kooperation mit dem BMBWF

>>> NEU 2018 <<< Die Förderung beträgt 1.200 Euro pro Praktikum. Den PraktikantInnen ist ein Bruttomonatsgehalt von mind. 750 Euro zu bezahlen

Was wird gefördert?

Ferialpraktika

  • für Schülerinnen und Schülern ab 15 Jahren
  • im Bereich Naturwissenschaft und Technik - Forschung, Technologie und Innovation
  • die mindestens 4 Wochen (26 Kalendertage) dauern
  • und im Zeitraum zwischen 1. Juni und 30. September 2018 stattfinden

Wer darf einreichen?

  • Unternehmen
  • Universitäten und Fachhochschulen
  • Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen

mit Standort in Österreich

Die Einreichung erfolgt in einem kurzen Online-Antrag.

Welche Kriterien sind zu beachten?

Inhaltlich

  • Direkte Mitarbeit der PraktikantInnen in F&E-Aktivitäten, Schwerpunkt Naturwissenschaft oder Technik
  • Bestehende F&E-Aktivität als Rahmen für das Praktikum
  • Hochwertige Betreuung (mind. 25 h / Monat)
 
SchülerInnen
  • Der/die SchülerIn ist beim Start des Praktikums mindestens 15 Jahre alt
  • und besucht einer österreichische mittlere oder höhere Schule bzw. hat diese vor Kurzem abgeschlossen (letztes Zeugnis nicht älter als 2017)
  • Quotenregelung: In allen Anträgen müssen mind. 50 % der Praktika an SchülerInnen nicht-technischer Schulen (= AHS, nicht-technische BHS/BMS) vergeben werden. Wird nur ein Praktikum vergeben, muss dieser Platz ebenfalls an eine Schülerin/einen Schüler aus einer nicht-technischen Schule gehen.
 

Wenn Sie noch auf der Suche nach PraktikantInnen sind, veröffentlichen wir Ihre Praktikumsbeschreibung gerne auf der Praktikabörse.

Arbeitsverhältnis

  • Anstellung direkt bei der einreichenden Organisation
  • Beschäftigungsausmaß: mind. 28,5 Wochenstunden
  • Entlohnung: mind. 750 Euro Bruttomonatsgehalt
 
Die Ausschreibung ist bis 27.07.2018, 12:00 Uhr geöffnet. Sind die Mittel bereits vorher ausgeschöpft, wird die Ausschreibung früher geschlossen.
  

Sie haben noch Fragen?

Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungsleitfaden und in den FAQ.

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch unter 057755/2222 oder via Email.