benefit – Demografischer Wandel als Chance

Pflege-Challenge 2020 - Informations- und Vernetzungsveranstaltung
-
Online-Veranstaltung
Informations- und Vernetzungsveranstaltung

Mittwoch, 24. Juni 2020, Beginn 10:00 Uhr

Im Zentrum des Förderschwerpunkts benefit steht die Bewältigung zentraler gesellschaftlicher Herausforderungen durch Forschung, Technologie und Innovation insbesondere im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Durch den effektiven Einsatz der Potenziale dieses Bereiches soll nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit Österreichs gesteigert, sondern auch soziale Innovation ermöglicht werden. Den demografischen Wandel als Chance zu begreifen und zu nutzen – das ist das Ziel des Programms benefit. Dementsprechend regt benefit dazu an, Produkte, Dienstleistungen und Systeme auf der Basis von Informations- und Kommunikationstechnologien zu entwickeln, die zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen beitragen können. In der Ausschreibung 2020 steht eine Pflege-Challenge im Mittelpunkt. 

In der Veranstaltung wird Wissenswertes zur Ausschreibung präsentiert. Gleichzeitig bietet die Veranstaltung eine Plattform zur Vernetzung potenziell an der Einreichung eines Projektes bzw. an der Mitwirkung in einem Projekt interessierter potenzieller Partner.


An der Online-Veranstaltung am 24.6.2020 nahmen 52 interessierte Personen teil.

Hier finden Sie alle Präsentationen zum Download:

 

Präsentationen:

 

01 Zimmerman

02 Geyer

03 Diem-Glocknitzer

04 ELGA-Scharaditsch

05 Campus Wien - Haslinger-Baumann

06 OldSchool - Schneider

07 TU Wien - Brandstetter

08 ZSI - Kieslinger

09 Solgenium - Diensthuber

 

Kurzes Video zur Kostenabrechnung

 

Details

Thema Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Lebenswissenschaften, Mobilität, Sicherheit und Verteidigung
Zielgruppe Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Große Unternehmen (GU), Universitäten, Fachhochschulen, Kompetenzzentren, Forschungseinrichtungen, Einzel-ForscherInnen, Start-Up, (Gemeinnützige) Vereine, Gebietskörperschaften, Multiplikatoren / Intermediäre
Veranstaltungstyp KickOff
FFG Bereich Thematische Programme
Geltungsbereich National

Kontakt

Dr. Gerda Geyer
Dr. Gerda Geyer
Programmleitung
T +43 5 7755 4205
gerda.geyer@ffg.at
DI Dagmar Slavicek BSc
DI Dagmar Slavicek BSc
Programm-Management
T +43 5 7755 5123
dagmar.slavicek@ffg.at
Maria Zweck
Maria Zweck
Assistenz
T +43 5 7755 5083
maria.zweck@ffg.at

Zusätzliche Informationen