Innovationscamps S 1. Ausschreibung

Durch Wissenstransfer die Wirtschaftsleistung und Innovationen erhöhen
Ausschreibung offen von 21.05.2021 09:00 bis 31.03.2022 12:00
Programmeigentümer/Geldgeber
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Im Rahmen der 1. Ausschreibung Innovationscamps werden Innovationscamps S gefördert. Es können mehrtägige Schulungsmaßnahmen aus den Bereichen Energie- und Mobilitätswende, Green Tech/Green Materials sowie Life Science und Biotech eingereicht werden. Besonders adressiert werden Vorhaben mit Digitalisierungsthemen.

 

Was sind Innovationscamps S?

Innovationscamps S sind mehrtägige Schulungsmaßnahmen zu FTEI+D-Themen und Dienstleistungsinnovationen, die eine Forschungseinrichtung, Universität oder Fachhochschule neu gestaltet und erstmalig für österreichische Unternehmen anbietet. Ziel ist es, ein maßgeschneidertes Angebot zu entwickeln, das den Qualifizierungsbedarf der beteiligten Unternehmen als Ausgangspunkt hat und zukunftsorientiert ist.

Die Projekte werden als Konsortialprojekte eingereicht. Die Unternehmenspartner erhalten für die Teilnahme eine De-minimis-Beihilfe in Höhe von EUR 1.500.

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine laufende Ausschreibung handelt. Die Einreichung ist je nach Mittelverfügbarkeit laufend bis längstens 31.03.2022 möglich. Sind die Förderungsmittel vor Einreichschluss ausgeschöpft, wird die Ausschreibung geschlossen. 

 

Welche Anforderungen gelten für Innovationscamps S?

  • Projektlaufzeit max. 6 Monate
  • Schulungsumfang mindestens 40 Stunden; die Unterschriftenliste ist von den Teilnehmenden bei Anwesenheit zu unterzeichnen und ist Bestandteil des Endberichts; Im Fall von online Schulungen muss die/der Vortragende die Anwesenheiten der Schulungsteilnehmenden überprüfen, in der Anwesenheitsliste ausfüllen und mit ihrer/seiner Unterschrift bestätigen.
  • pro Projekt max. EUR 50.000 Förderung (davon je EUR 1.500 De-Minimis-Beihilfe pro Unternehmenspartner)

Beachten Sie zusätzlich die geltenden Regelungen im Ausschreibungsleitfaden sowie im Instrumentenleitfaden Qualifizierungsnetzwerk/klein (Version 3.0).

 

Hinweis:

Qualifizierungsvorhaben mit einem größeren Schulungsumfang und einer Projektlaufzeit von mindestens 6 und maximal 24 Monaten können bis 30.9.2021 als Innovationscamp M eingereicht werden. Die Förderung der Unternehmenspartner erfolgt bei Innovationscamps M nach angefallenen, förderbaren Kosten. Es handelt sich um keine De-Minimis Beihilfe wie bei Innovationscamps S. 

 

Wer ist förderbar?

Die Qualifizierungsmaßnahme richtet sich vor allem an KMU (mind. 3 KMU im Konsortium). Unternehmen jeder Größe, die bisher keine systematische Verfolgung von FTEI+D-Agenden in den ausgeschriebenen Themenbereichen betrieben haben, und Unternehmen, die eigene FTEI+D-Abteilungen bzw. -Budgets dafür haben, können als Konsortialpartner teilnehmen. Die Förderung richtet sich zusätzlich an Forschungseinrichtungen, Universitäten oder Fachhochschulen als Konsortialführung.

 

Informationen zur Antragstellung

Alle Informationen zur Ausschreibung sowie zur Antragstellung finden Sie unter „Downloads“.

 

Informationsveranstaltung

In zwei Webinaren sowie einem Online Meeting für Fragen & Antworten informieren wir über die Ausschreibung:

20.07.2021: Webinar zu den FFG-Ausschreibungen Innovationscamps S, Innovationscamps M und Digital Skills Schecks

18.08.2021: Webinar zu den FFG-Ausschreibungen Innovationscamps S, Innovationscamps M und Digital Skills Schecks

15.09.2021: Fragen & Antworten zu den FFG-Ausschreibungen Innovationscamps S, Innovationscamps M und Digital Skills Schecks

 

Informationsvideo

In folgendem Video erhalten Sie kompakte Informationen zur Ausschreibung:

1. Ausschreibung Innovationscamps

 

Kontakt

Dr. Denise Schöfbeck
Dr. Denise Schöfbeck
Programmlinienleitung
T +43 5 7755 2308
denise.schoefbeck@ffg.at
Teresa Pflügl MA
Teresa Pflügl MA
Programmmanagement
T +43 5 7755 2303
teresa.pfluegl@ffg.at
Carina Landström MSc
Carina Landström MSc
Programmmanagement
T +43 57755 2306
carina.landstroem@ffg.at

DOWNLOADCENTER