Ausschreibungen

01.01.1985 00:00 - laufend
Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte
Im Rahmen des EUREKA-Netzwerks können laufend marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte von mindestens 2 Unternehmen aus unterschiedlichen EUREKA- Mitgliedsländern (oder aus einem assoziierten Partnerland) eingereicht werden. Die Förderung des österreichischen Partners erfolgt über das FFG Basisprogramm.
31.05.2017 14:00 - laufend
Eine nachhaltige, punktuelle Verbesserung der Versorgungssituation durch die Anbindung von Pflichtschulen und anderen öffentlichen Bildungseinrichtungen sowie von KMU/EPU mit Glasfaser.
Breitband Austria 2020 Connect richtet sich an österreichische KMU/EPU und Pflichtschulen bzw. andere öffentliche Bildungseinrichtungen. Gefördert wird die erstmalige Anbindung des Standortes mit Glasfaser. KMU erhalten eine Förderung bis zu 50% der Anschlusskosten, Schulen werden mit bis zu 90% gefördert. Die maximale Förderungshöhe beträgt 50.000 EUR. Die Einreichung ist laufend möglich, das unabhängige Bewertungsgremium tagt mehrmals im Jahr.
20.05.2020 12:00 - 22.07.2020 12:00
Die IEA-Ausschreibung 2020 für die österreichischen Beteiligungen an den Tasks und Annexen der IEA TCPs ist bis 22. Juli 2020 geöffnet
Ausgeschrieben sind österreichische Beteiligungen an mehreren Technologieprogrammen (TCPs) der IEA, es werden Beiträge zu definierten Tasks/Annexen erwartet. Die Anbote müssen Forschungsaktivitäten zu international vereinbarten Schwerpunkten sowie nationale Vernetzungs- und Verbreitungsaufgaben beinhalten. Im Rahmen der IEA-Ausschreibung 2020 stehen rund 2,5 Mio. EUR zur Verfügung.
17.02.2020 09:00 - 31.07.2020 12:00
4 Wochen Naturwissenschaft & Technik
In einem 4-wöchigen Praktikum lernen Schülerinnen und Schüler die faszinierende Welt von Forschung, Technologie und Innovation kennen. Jeder Praktikumsplatz wird mit 1.200 Euro gefördert.
28.01.2020 12:00 - 03.08.2020 16:00
Prevention of unhealthy weight gain and obesity during crucial phases throughout the lifespan (PREPHOBES)
Ziel dieser Ausschreibung ist es, die Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung innovativer Strategien zur Prävention oder Reduzierung von Übergewicht und Adipositas in definierten Zielgruppen in bestimmten Lebensphasen zu fördern. Insgesamt stehen für österreichische TeilnehmerInnen 385.000,- Euro Förderbudget zur Verfügung.
14.04.2020 09:00 - 05.08.2020 17:00
Ausschreibung für marktnahe Forschungsprojekte im Bereich Healthy Ageing
Im Rahmen des EUREKA-Netzwerks ist ab 14. April 2020 eine multilaterale Ausschreibung für marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Healthy Ageing mit UK geöffnet.
20.04.2020 12:00 - 20.08.2020 12:00
Smarte und souveräne Nutzung von Daten in der Produktion
"Big Data in der Produktion" ist eine österreichische FTI-Offensive, gefördert durch die FFG und finanziert aus Mitteln des Österreich-Fonds. Die erste bilaterale Ausschreibung zwischen Österreich und Deutschland wird auf deutscher Seite im Rahmen des FTI-Schwerpunktes „Entwicklung digitaler Technologien“ des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt. Die FFG ist in Österreich für die Umsetzung der Ausschreibung und die Projektabwicklung zuständig. Das BMWi hat den Projektträger des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR-PT) mit der Durchführung der Ausschreibung beauftragt.
03.02.2020 09:00 - 24.08.2020 17:00
Im AAL Programme wurde die 7. Ausschreibung gestartet. Schwerpunkt der Ausschreibung: Healthy Ageing with the Support of Digital Solutions
Das "AAL Programme" ist ein gemeinsam mit europäischen Partnerländern sowie Unterstützung durch die Europäische Kommission durchgeführtes Förderprogramm für Forschung, Entwicklung & Innovation. Das Programm zielt auf die Erhöhung der Lebensqualität älterer Menschen auf der Basis von IKT-gestützten Produkten, Dienstleistungen und Systemen. Dadurch soll auch die europäische Wirtschaft gestärkt werden. Projekte, die im AAL Programme gefördert werden, sind transnationale und teilfinanzierte Vorhaben der experimentellen Entwicklung. Im Schwerpunkt der Ausschreibung 2020 im AAL Programme stehen digitale Lösungen zur Unterstützung des gesunden Alterns.
23.06.2020 12:00 - 25.08.2020 12:00
Transitionsprozesse und Soziale Innovationen
Der Förderschwerpunkt Energy Transition 2050 befasst sich mit dem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel hin zu einer kohlenstoffarmen und nachhaltigen Zukunft. Im Vordergrund stehen Transitionsprozesse und Soziale Innovationen, welche die Energiewende beschleunigen und den Klimawandel auf ein beherrschbares Ausmaß begrenzen.

In der 3. Ausschreibung des Programms "Energy Transition 2050" werden sechs F&E-Dienstleistungen ausgeschrieben.
14.05.2020 09:00 - 26.08.2020 17:00
European Research Council (ERC)
Der ERC Advanced Grant unterstützt führende WissenschafterInnen, die in Europa eine neue, ambitionierte Forschungsrichtung verfolgen wollen. „Principal Investigators" (Forschungs- bzw. Projektleiter) eines ERC Advanced Grants müssen mindestens 50 % ihrer Arbeitszeit in Europa verbringen, und mindestens 30 % ihrer gesamten Arbeitszeit dem ERC-Projekt widmen.