Zugang zu Risikofinanzierung für KMU und "small midcaps"

Access to risk finance

Durch eine zusätzliche Absicherung des Kreditrisikos soll für KMU und kleine mittelständische Unternehmen (< 500 MitarbeiterInnen) der Zugang zu Darlehen bzw. Kapital für innovative Investitionsprojekte erleichtert werden.

Details

Programmeigentümer/ Geldgeber Europäische Kommission
Thema
Dienstleistungsinnovationen, Gesellschaft, Informationstechnologie, Lebenswissenschaften, Material und Produktion, Mobilität, Sicherheit, Umwelt und Energie, Weltraum, weitere Themen
Förderinstrument
Geltungsbereich
international
Partner Nicht benötigt
Eingabe Einreichung jederzeit möglich
FFG-Bereich
Europäische und Internationale Programme
Was wird gefördert Durch eine zusätzliche Absicherung des Kreditrisikos soll für KMU und kleine mittelständische Unternehmen (< 500 MitarbeiterInnen) der Zugang zu Darlehen bzw. Kapital für innovative Investitionsprojekte erleichtert werden.
Min. / max. Förderung n.a. / n.a.
Förderbare Kosten -
Min. / max. Laufzeit 0 Monate
Verfügbarkeit von 01.01.2014 - laufend

Die Umsetzung der H2020-Finanzinstrumente für KMU und sogenannte "small midcaps" (< 500 MitarbeiterInnen) erfolgt in enger Abstimmung mit den Instrumenten des Programms COSME (Programm für Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und KMU). 

Horizon 2020 und COSME unterstützen hierbei zwei Kategorien von EU-Finanzinstrumenten (jeweils für Forschung, Entwicklung und Innovation (FEI) bzw. für Wachstum):

  • Darlehens- und Garantieinstrumente
  • Eigenkapitalinstrumente (Investitionen in "early-stage" bzw. Wachstum)

 

ACHTUNG: Es werden keine direkten Kredite bzw. Investitionen an KMU bzw. "small midcaps" vergeben, Finanzierungen erfolgen ausschließlich über Finanzintermediäre, wie z.B. Kommerzbanken, Garantiebanken, Venture Capital-Fonds, Business Angels, Technologietransfer-Fonds, etc.
 

 

Beschreibung der Zielgruppe:
Finanzintermediäre, Innovative und forschungsorientierte KMU und "small midcaps".

Kontakt

DI Marcus Bidmon
DI Marcus Bidmon
Nationale Kontaktstelle für Zugang zu Risikofinanzierung
T +43 5 7755 4302
marcus.bidmon@ffg.at

Webinare