Prozess- und Organisationsinnovationen

Instrument C 25 (Prozess- und Organisationsinnovationen)

Details

C 25
Prozess- und Organisationsinnovationen
Kurzbeschreibung

Das Projekt zielt auf die Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen oder Verfahren ab. Im Vordergrund steht der Innovationsprozess unter der Nutzung von state-of-the-art Innovationsmethoden und mit intensiver Einbindung erfolgsrelevanter externer Akteure. Die Einbindung von InnovationsexpertInnen und Forschungspartnern ist durch Subaufträge möglich.

Laufzeit der Vorhaben

12 Monate

Höhe der Förderung

Fördervolumen pro Projekt maximal € 150.000,-

Finanzierungsart

Zuschuss

Förderquoten in % der Projektkosten

max. 50 %

Wer ist förderbar

KMUs (auch Vereine, gemeinnützige Organisationen, Unternehmen in Gründung)

Besondere Anforderungen

Besonderes Augenmerk liegt auf dem Innovationsprozess

Einreichmöglichkeit

laufend

Adressierte Ziele
  • Verbreiterung der österreichischen Innovationsbasis
  • Erschließung der Innovations-Potenziale neuer und neu gegründeter Unternehmen
  • Erfolgreichere Innovationsprojekte
Rechtsgrundlage

FFG-Richtlinie KMU, FFG-Richtlinie Industrie, FFG-Richtlinie Offensiv

Verlinkte Programme & Services